Werbung
Dienstag, 11. Juli 2017 13:44 Uhr

Zeugen stellen Ladendieb

Höxter (red). Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte am Montag gegen 16.10 Uhr, wie ein Ladendieb ein Kaufhaus in der Marktstraße in Höxter mit Ware verließ, ohne diese zu bezahlen. Offensichtlich beabsichtigte er einen Regenschirm und eine Laptoptasche zu entwenden. Der 26-jährige Mann aus Höxter folgte dem 31-jährigen Dieb und konnte ihn im Bereich der Hennekenstraße stellen. Mit Unterstützung eines 45-jährigen Beverungers nahmen die beiden Männer den in Höxter lebenden 31-jährigen mutmaßlichen Ladendieb fest. Hierbei leistete der Mann erheblichen Widerstand. Durch eine kurz darauf eintreffende Polizeistreife wurde der Mann zur Polizeiwache gebracht. Nachdem die Identität des Tatverdächtigen geklärt war, wurde er wieder entlassen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Foto: Symbolfoto

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.