Werbung
Sonntag, 12. November 2017 13:43 Uhr

Einbruch in Wohnhaus

Höxter (red). Bislang unbekannte Täter brachen am Freitag gg. 18.00 Uhr in eine Doppelhaushälfte in Höxter-Stahle in der der Straße "Kleiner Bruch" ein. Zunächst versuchten sie an der Rückseite des Hauses eine Terrassentür aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, gingen sie ein Kellerfenster an und hebelten es auf. Aus dem Schlafzimmer entwendeten sie eine Schmuckschatulle. Als die Hausbewohner zurückkehrten flüchteten die Täter durch die Terrassentür in den Garten. Die Geschädigten hörten noch mehrere Stimmen, konnten aber keine weiteren Angaben zu den Tätern machen. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen kann, wird gebeten, sich bei Polizei in Höxter zu melden.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.