Blaulicht

Montag, 06. November 2017 10:59 Uhr

Seitenscheibe eingeschlagen - Zeugen gesucht

Höxter (red). Am Samstag ,zwischen 13 und 15 Uhr ist in der Kleingartensiedlung Im Brückfeld die hintere linke Scheibe eines VW Golf eingeschlagen worden. Aus einer im Fahrzeug befindlichen Handtasche wurden eine Brieftasche und ein Mobiltelefon entwendet. Der Gesamtschaden beträgt 1500 Euro. Das Fahrzeug war zur Tatzeit vor einem Gartengrundstück abgestellt, welches sich an einem Verbindungsweg zwischen Milchweg und dem Radweg in Richtung Steinkrug befindet. Durch Zeugen wurde zur Tatzei...

Sonntag, 05. November 2017 12:53 Uhr

Zu viel Alkohol und Selbstüberschätzung: Rettung zu Lande und im Wasser

Höxter (TKu). Gut 60 Einsatzkräfte der DLRG und des Malteser-Hilfsdienstes waren am vergangenen Samstag im großen Übungseinsatz: Nach einem Alkoholexzess galt es, gleich mehreren Gästen einer Party am Freizeitsee Höxter-Godelheim das Leben zu retten oder sie einfach nur in Sicherheit zu bringen. Angenommen wurde das Szenario einer Party mit vielen jungen Leuten, die völlig aus dem Ruder gelaufen ist. Verletzte und unterkühlte Personen befanden sich überall verteilt an der Strandseite...

Samstag, 04. November 2017 14:23 Uhr

Opel Astra bei Unfallflucht beschädigt

Beverungen (red). Einen Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro verursachte ein bisher Unbekannter an einem blauen Opel Astra, der in der Zeit von Donnerstagmittag, 02.11.2017, bis Freitagnachmittag, 03.11.2017, auf einem Parkplatz in der Meierbreite in Beverungen-Dalhausen abgestellt war. Die Kratzspuren am Heck des neuwertigen PKW könnten möglicherweise durch ein größeres Fahrzeug oder eine Arbeitsmaschine verursacht worden sein. Im Bereich der Unfallstelle wurden zuletzt Bauarbeiten du...

Freitag, 03. November 2017 13:48 Uhr

Drehleitereinsatz am Adelshof – Aber nicht ein Feuer war das Problem

Höxter (TKu). Nicht ein Feuer sondern Wespen waren das Problem im historischen Adelshof aus dem 13. Jahrhundert in der Westerbachstraße in Höxter. „Die warme Witterung ist schuld daran, dass die kleinen Plagegeister vereinzelt immer noch unterwegs sind“, sagt Wespenexperte Uwe Hütte von der Feuerwehr Höxter. Im Adelshof befanden sich gleich zwei Wespennester in der rückwärtigen Hausfassade, die Mieter Dr. Lutz Van Herck eigentlich bisher nicht gestört haben. Weil die kleinen Tierc...

Donnerstag, 02. November 2017 21:16 Uhr

Fünf-Zentner-Fliegerbombe um 20:33 Uhr kontrolliert gesprengt

Boffzen (TKu). Um 20:33 Uhr war die 250 kg schwere Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg mit einem großen Knall entschärft. Gefunden worden ist die 5-Zentner-Fliegerbombe in einem Waldstück zwischen Lüchtringen und Boffzen, etwa 800 bis 1000 Meter oberhalb der Landstraße 550 im Bereich des oberhalb des Steinkruges durch einen Pilzsammler. Der Bereich wurde daraufhin zunächst weiträumig durch Einsatzkräfte der Polizei und der Bundeswehr, zu deren Truppenübungsplatz der Bereich gehör...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.