Blaulicht

Dienstag, 05. September 2017 11:04 Uhr

Nach Großbrand: Chemische Verfahren sollen für Aufklärung sorgen

Bödexen (red). Nach dem Großbrand auf einem landwirtschaftlichem Gehöft in Höxter-Bödexen am 31. August kann die Polizei noch keine Feststellung einer Ursache vornehmen. „Die bisherigen Ermittlungen haben noch nicht zur Feststellung der Brandursache geführt“, erklärte die Polizei in einer Mitteilung. Um einen Fortschritt der Ermittlungen zu ermöglichen, haben Ermittler nun Brandproben entnommen, die mittels chemischer Verfahren auf ihre Inhaltsstoffe untersucht werden sollen. Hier...

Montag, 04. September 2017 11:33 Uhr

Ausweichmanöver führte zum Unfall - eine Person verletzt - Verursacher geflüchtet

Höxter (red). Eine 59-jährige Fahrzeugführerin befuhr am vergangenen Samstag, gegen 16:50 Uhr, mit ihrem Pkw die Landstraße L 755 von Vörden kommend in Richtung Ovenhausen. In einer scharfen Linkskurve, in Höhe der Zufahrt zum Radweg R 1, kam ihr nach eigenen Angaben ein roter Pkw entgegen, der die Kurve geschnitten habe, so dass sie ausweichen musste. Sie kam nach rechts von ihrem Fahrstreifen ab, geriet in den Straßengraben und fuhr gegen einen Baum. Durch den Aufprall am Baum wurde ...

Sonntag, 03. September 2017 16:24 Uhr

Großbrand Bödexen erforderte mehrmalige Nachlöscharbeiten

Höxter (TKu). Am Wochenende musste die Feuerwehr erneut drei Mal zu dem Gehöft im Wittelweg in Bödexen ausrücken, um mehrere Glutnester vor der abgebrannten landwirtschaftlichen Halle abzulöschen. Es war das Stroh aus den abgebrannten Hallen, was den erneuten stundenlangen Einsatz der Feuerwehr an drei Tagen erforderlich machte. Die Rauchsäule war beim zweiten Alarm schon wieder von weitem sichtbar. Zur Brandbekämpfung setzte die Feuerwehr unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Jür...

Freitag, 01. September 2017 15:28 Uhr

Auffahrunfall vor Ampel - Drei Fahrzeuge beschädigt

Höxter (red). Ein Sachschaden von rund 21.000 Euro entstand am Donnerstag, gegen 17.50 Uhr, als eine 26-jährige Fahrerin aus Boffzen mit ihrem BMW auf zwei stehende Fahrzeuge auffuhr. Zur Unfallzeit befuhren eine 45-jährige Frau aus Brakel mit ihrem Opel Astra und ein 67-jähriger Mann aus Höxter mit seinem Audi Q3 die Lütmarser Straße in Höxter in Fahrtrichtung Lütmarsen. Beide mussten auf Grund der rotlichtzeigenden Verkehrsampel vor der Einmündung "Pfennigbreite" anhalten. Aus bis...

Donnerstag, 31. August 2017 11:21 Uhr

Polizei sucht mit Phantomfoto nach diesem Mann

Brakel (red). Am 25. Juli, um 18 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Ostheimer Straße zu einer Brandstiftung in einem Abstellraum eines Fachwerkgebäudes. In Tatortnähe wurde eine verdächtige Person gesehen, deren Aussehen nach Zeugenangaben dem beigefügten Phantomfoto ähneln soll. Die Person wurde wie folgt beschrieben: 16-20 Jahre alt, 175-180 groß, schmächtige Figur, dunkele Haare, schwarze/graue Bekleidung. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu der Person oder zu der Identitä...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.