Blaulicht

Mittwoch, 04. April 2018 10:09 Uhr

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen versuchten Mordes in Lauenförde

Lauenförde (red). Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat Anklage gegen einen 41-Jährigen aus Beverungen zum Schwurgericht des Landgerichts Hildesheim erhoben. Dem Angeschuldigten wird versuchter Mord in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung zur Last gelegt. Nach dem Ergebnis der Ermittlungen ist er dringend verdächtig, am 20. Febraur 2018 ,gegen 4.45 Uhr, einem ehemaligen Arbeitskollegen vor dessen Wohnanschrift aufgelauert zu haben, um diesen heimtückisch und grausam zu töten. ...

Dienstag, 03. April 2018 12:19 Uhr

Seil über Weg gespannt: Radfahrer stürzt und verletzt sich

Bödexen (red). Ein 65-Jähriger aus Boffzen befuhr den Steinweg mit seinem Pedelec aus Richtung Bosseborn in Richtung Godelheim. An der Unfallörtlichkeit wollte er offenbar nach links in einen Weg abbiegen. Dort war ein weißes Seil gespannt, welches der 65-Jährige anscheinend zu spät erkannte. Der Zweiradfahrer versuchte noch zu bremsen, stürzte jedoch. Auf Grund seiner schweren Kopfverletzung wurde er mittels Hubschrauber in das Krankenhaus nach Göttingen geflogen. Am Fahrrad entstand...

Montag, 02. April 2018 16:13 Uhr

Kriminalpolizei geht von vorsätzlich gelegtem Brand aus

Albaxen (red). Zu einem Schwelbrand in einer Scheune kam es am Ostersamstag, 31.März, gegen 05:30 Uhr, im Saumerweg 6 in Höxter-Albaxen. Durch den Brand wurde das Scheunentor beschädigt. Glücklicherweise konnte der Brand schnell durch die Löschgruppe Albaxen gelöscht werden. Nach Angaben der Polizei soll der Sachschaden circa 350 Euro betragen. Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei dürfte der Brand vorsätzlich gelegt worden sein. Die Polizei in Höxter (05271/9620) bittet d...

Montag, 02. April 2018 15:04 Uhr

17 Streifenwagen verfolgen Mann

Detmold (red). Am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr erkannten Polizeibeamte der Polizeiwache Detmold auf der Waldstraße in einem Fiat einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann. Auf Anhaltezeichen der Beamte reagierte der 49-Jährige nicht, sondern flüchtete mit seinem Fahrzeug in Richtung Stukenbrock. Die Beamten nahmen unverzüglich die Verfolgung des Fahrzeugs auf und meldeten die Verfolgungsfahrt bei der Polizeileitstelle in Detmold.

Von dort wurden sofort Verstärkungskräfte ents...

Montag, 02. April 2018 08:46 Uhr

Trunkenheitsfahrt durch Polizei gestoppt

Godelheim (red). In der vergangenen Nacht, gegen 00.15 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Mofa-Fahrer die Driburger Straße in Höxter-Godelheim in Fahrtrichtung Ottbergen. Durch seine unsichere Fahrweise fiel er einer Polizeistreife auf. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass er stark unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.