Werbung
Mittwoch, 23. August 2017 14:39 Uhr

„Energie für morgen“ – SPD-Podiumsdiskussion in Brakel

Kreis Höxter/Brakel (red). „Woher kommt die Energie für morgen?“ Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der der SPD-Kreisverband Höxter nach Brakel am Donnerstag, 24. August, ab 18.30 Uhr einlädt. Im Stadtteilzentrum „Brücke“, Lütkerlinde 4, geht es um die Gegenwart und Zukunft der Energiegewinnung. Die in Deutschland mit großer Mehrheit erwünschte Energiewende – weg von der Atomkraft! – wirft in der Umsetzung immer wieder neue Fragen auf: „Wieviel Windenergie wollen wir wo? Welchen Beitrag zur verantwortungvollen Energiepolitik leisten wir vor Ort? Welche Rolle übernehmen die kommunalen Energieversorger?

Der Arbeitskreis Energie im SPD-Kreisvorstand hat unter der Federführung von Julia Brand-Tuerkoglu und Willi Hoblitz engagierte Gäste zur Podiumsdiskussion eingeladen: Jutta Fritzsche (Bürgerinitiative Südlink), Carsten Jäger (Betreiber einer Biogasanlage in Peckelsheim), Matthias Bieler (GWH, Höxter), Rüdiger Hölscher (BeSte Stadtwerke) sowie Johannes Lackmann (WestfalenWindStrom). Die Bundestagsabgeordnete Petra Rode-Bosse eröffnet die Gesprächsrunde und gibt einen Überblick über die Ziele der Energiewende. Sie betont in der Einladung: „Die Sozialdemokraten im Kreis Höxter wie bundesweit stehen zur Energiewende, die jedoch gemeinsam mit den Menschen organisiert werden muss. Dabei kommt schon heute ein großer Teil der Wärme und des Stroms aus erneuerbaren Energien. Da ist der Kreis ganz weit vorne und muss sich gegenüber anderen Regionen nicht verstecken.“

Rüdiger Hölscher und Johannes Lackmann ergänzen die Diskussionsbasis mit speziellen Eingangsbeiträgen. Die Veranstaltung ist öffentlich, bei freiem Eintritt. Rund 30 Anmeldungen sind vorab eingetroffen. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen direkt nach Feierabend vom Arbeitsplatz zur energiepolitischen Debatte. Deshalb hat die SPD einen kostenlosen Imbiss vorbereitet. – Um Anmeldung wird auch kurzfristig gebeten: Telefon (05271) 7575.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.