Werbung
Samstag, 10. Februar 2018 06:00 Uhr

René Sydow – Die Bürde des weisen Mannes in der KulturMühle

Buchhagen (r). René Sydow, 1980 geboren, ist Schriftsteller, Kabarettist, Schauspieler und Regisseur. Er ist regelmäßig in Kleinkunsthäusern und auf Schauspielbühnen zu sehen, spielt in Filmen, Serien und Theaterproduktionen. Als Autor und Regisseur schrieb und inszenierte er Romane, Bühnenstücke, ein Dutzend Kurz- und drei Langspielfilme. Seit ihm mit seinem ersten Kabarettprogramm „GEDANKEN! LOS!“ der rekordverdächtige Gewinn von 11 namhaften Kabarettpreisen gelang, tritt er allerdings besonders als Politischer Kabarettist in Erscheinung. I

n Bodenwerder ist er kein Unbekannter, war er doch sowohl bei der Münchhausen-Preisverleihung als auch in der KulturMühle schon einmal zu Gast. Das Buchhagener Publikum kommt nun am Freitag, 23. Februar ab 20 Uhr in dem Genuss der Vorpremiere - und damit quasi der Welturaufführung - des neuen Programms von René Sydow "Die Bürde des weisen Mannes".

Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist Schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? In seinem dritten Soloprogramm geht Sydow etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Zum Schreien traurig und schockierend lustig. Dunkel und hoffnungsvoll. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.

Wie immer ist Einlass in der KulturMühle eine Stunde vor Programmbeginn, für Getränke und einen kleinen Snack ist gesorgt. Wer sich Eintrittskarten zu 15 €/ erm.13 € für den Abend sichern möchte, kann dies auf der Website buchhagen.org oder telefonisch unter 05533-9752029.

Foto: KulturMühle

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.