Werbung
Montag, 16. April 2018 09:39 Uhr

Kreistag beschließt einstimmig: Schmits soll stellvertretender Kreisbrandmeister werden

Höxter (jg). Seitdem er 13 Jahre alt ist, gehört Jürgen Schmits der Freiwilligen Feuerwehr an. Zahlreiche Erfahrungen hat der heutige Stadtbrandinspektor und Wachleiter des Rettungsdienstes der Stadt Höxter über die Jahre sammeln können. Erfahrungen, die Schmits fortan auch in der Position des stellvertretenden Kreisbrandmeisters einbringen soll.Nachdem Schmits durch die Stadtbrandinspektoren aus dem gesamten Kreisgebiet für diese Stelle vorgeschlagen wurde, stimmte in der vergangenen Woche auch der Kreistag Höxter diesem Vorhaben einstimmig zu. Schmits wird auf Johannes Wilhelm Benning folgen, der zuvor mitteilte, nicht wieder für das Amt anzutreten zu wollen. Wann die offizielle Ernennung und die Verabschiedung Bennings stattfinden wird, stand bei Beschluss im Kreistag noch nicht fest.

Foto: Thomas Kube

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.