Werbung
Dienstag, 11. Juli 2017 08:16 Uhr

Unterstützer gesucht: Neuer Tierschutzverein in der Gründung

Höxter (TKu). Ein neuer Tierschutzverein ist gerade in Höxter in der Gründung. Der Verein namens „Privater Tierschutz Höxter – Wir für die Pfötchen“ möchte künftig mit Rat und Tat sämtlichen Tierhaltern zur Seite stehen. Auch Tiere möchte der künftige Verein in Pflege nehmen im Rahmen seiner Möglichkeiten. Die Gründungsmitglieder Stella Schulte Overberg, Vanessa Ender und Manuela Leusmann beschreiben sich selbst als eine Gruppe tierlieber Menschen, die sich privat für den Tierschutz engagieren.

Für die Gründung des Vereins sucht Gründungsmitglied Stella Schulte Overberg noch weitere Helfer bzw. ehrenamtliche Mitarbeiter, insbesondere mit Führerschein und Auto. Auch gern gesehen sind Futter- und brauchbare Sachspenden sowie sämtliche Utensilien, die zur Pflege und Unterhaltung von Tieren dienen. Elektrogeräte werden dagegen nicht benötigt. Die Sachspenden können abgegeben werden in der Nagelschmiedstraße 10 in Höxter bei Vanessa Ender oder Lena Kriger. Sobald eine Abholung nötig ist, sollen sich Spendewillige bei Manuela Leusmann melden (05271/921848). Der künftige Verein ist auch online erreichbar unter der e-mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto: Thomas Kube

 

 

Foto: Gründungsmitglieder Stella Schulte-Overberg rechts wirbt für den neuen Tierschutzverein

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.