Werbung
Montag, 13. November 2017 13:48 Uhr

Waffelverkauf für einen alten Schatz

Beverungen (TKu). Über Facebook wendet sich die Freiwillige Feuerwehr Beverungen an die Bevölkerung, um diese um Unterstützung zu bitten. Damit sie ihren alten „Schatz“ nicht abgeben müssen, veranstalten die Brandschützer einen Waffelverkauf im Wesercenter in Beverungen am Freitag, den 17. November von 14 bis 18 Uhr. Die Wehr ruft alle hungrigen Waffel-Esser dazu auf, diese Aktion zu unterstützen. Bei dem „alten Schatz“ handelt es sich um ein ausgemustertes Löschgruppenfahrzeug aus den 60-er Jahren, mit dem die Oldtimerfreunde der Feuerwehr Beverungen immer noch aktiv durch die Lande ziehen, um für sich und die Feuerwehr Werbung zu betreiben, wie zum Beispiel bei überörtlichen Oldtimertreffen oder bei eigenen Festen und Veranstaltungen in Beverungen. Die Oldtimerfreunde hoffen auf eine möglichst breite Unterstützung, denn bei dem historischen Fahrzeug steht eine größere Reparatur an. „Das Kreuzgelenk am alten „Magirus-Rundhauber“ vorne links ist ausgeschlagen und muss dringend erneuert werden. Die Kosten dafür müssen die Kameraden jedoch selber tragen, da es sich um ein längst ausgemustertes Einsatzfahrzeug handelt“, berichtet ein Sprecher der Feuerwehr-Oldtimerfreunde.

Foto: Oldtimerfreunde Beverungen

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.