Werbung
Dienstag, 14. November 2017 08:01 Uhr

Feierstunden zum Volkstrauertag 2017 in der Stadt Höxter

Höxter (red). Kernstadt Höxter: Die Stadt Höxter veranstaltet am Volkstrauertag, 19. November 2017, um 11.30 Uhr an der Gedenkstätte für die Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege auf dem Friedhof „Am Wall“ eine Feierstunde. Die musikalische Umrahmung übernehmen die Bläsergruppe der Musikschule Höxter sowie die der Kirchenchor „St. Cäcilia“ Höxter. Gemeindereferent Carsten Sperling wird die Ansprache halten. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Höxter-Ottbergen: In Ottbergen findet am Sonntag, dem 19. November 2017 um 11.30 Uhr eine Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrenmal bei der Kirche statt. Die örtlichen Vereine treten kurz vorher beim Gasthof Knepper an und marschieren dann gemeinsam zum Ehrenmal. Zur Teilnahme sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Höxter-Stahle: Am Samstag , dem 18.11.2017, findet in Stahle für die Opfer der beiden Weltkriege eine Gedenkfeier statt. Nach dem Gottesdienst, der um 18.30 Uhr beginnt, treffen sich die Teilnehmer auf dem Kirchvorplatz. Es folgt der gemeinsame Gang zum Friedhof mit anschließender Kranzniederlegung.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind zu den Veranstaltungen eingeladen!

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.