Region Aktiv

Sonntag, 22. Oktober 2017 18:30 Uhr

Google-Street-View kurvt durch Höxter

Höxter (TKu). Heute ist es normal, wenn ein Google Street View Fahrzeug durch die Straßen fährt, um Straßenaufnahmen für den gleichnamigen Dienst anzufertigen. So ein Fahrzeug gesehen worden ist am Donnerstag Mittag an der Kreuzung Lütmarser Tor in Höxter. Im Jahre 2010 startete Google Street View in den großen Städten damit, 360-Grad-Aufnahmen in Deutschland aus der Straßenperspektive anzufertigen. Zunächst hatte es Google schwer und musste hierzulande mit aufgebrachten Datenschü...

Sonntag, 22. Oktober 2017 07:24 Uhr

Top Dogs zu Gast in der Stadthalle Beverungen

Beverungen (red). Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V. gastiert am Dienstag, den 7. November 2017 um 20 Uhr das Bremer Tourneetheater im Rahmen des Abo-Programms in der Stadthalle. Top Dogs (Platzhirsche, Top-Manager) lautet der Titel ihres Königdramas der Wirtschaft.

Nur allzu oft haben sie das getan, was ihnen selbst nun widerfuhr: die Entlassung. Jahrelang waren sie Top dogs, Top-Manager, für die die Arbeit alles war, die das Wort Freizeit nicht kannt...

Sonntag, 22. Oktober 2017 07:22 Uhr

Wandergruppe geht auf Tour

Ottbergen (red). Die Wandergruppe im SV Ottbergen-Bruchhausen geht wieder auf Tour – am Samstag, 28. Oktober, führt der Weg von Lütmarsen über Bosseborn nach Ottbergen. Interessierte treffen sich um 12:20 Uhr an der Kreuzung in Ottbergen, Abfahrt ist um 12:30 Uhr nach Lütmarsen. Geführt wird die ca. 12 bis 13 km lange Tour mit Kaffeepause von Wolfgang Roth (Fon 05275/8466, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige mus...

Sonntag, 22. Oktober 2017 07:02 Uhr

Stadtarchiv geschlossen

Höxter (red). Bis zum 3. November ist das Stadtarchiv urlaubsbedingt nicht besetzt. Der Archivar steht ab dem 6. November wieder zur Verfügung. Das Archiv ist dann wieder planmäßig am Montag und Dienstag geöffnet.

Sonntag, 22. Oktober 2017 06:56 Uhr

Verein Natur und Technik spendet Unterrichtsmaterial an Grundschulen

Kreis Höxter (red). Spielerisch experimentieren und dabei Alltagsphänomenen auf den Grund gehen – darum geht es beim Programm „Forschen mit Fred“. Der Verein Natur und Technik hat deshalb bereits im vergangenen Jahr allen Grundschulen im Kreis Höxter Unterrichtsmaterial dazu zur Verfügung gestellt. Bei acht Schulen kamen die Geschichten mit der wissbegierige Waldameise Fred so gut an, dass sie es nun vertiefen möchten.

Über weiterführende Materialordner freuten sich die S...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.