Region Aktiv

Montag, 23. April 2018 07:50 Uhr

Schützengilde organisiert „Aktion Frühjahrsputz“ - Bundesumweltminister a.D. gratuliert persönlich

Höxter (TKu). Saubere Sache: Die Schützengilde Höxter von 1595 e.V. hat das Stadtgebiet Höxter zum zweiten Mal von Unrat und Müll gesäubert. Die im vergangenen Jahr von der dritten Kompanie angestoßene Frühjahrsputz-Aktion fand in diesem Jahr noch größeren Anklang. Ein Dankeschön gab es nicht nur vom Kommandeur Thomas Schöning, der sich selbst an der Aktion beteiligt hat, sondern auch vom ehemaligen Bundesumweltminister Klaus Töpfer und der Höxteraner Baudezernentin Claudia Koch...

Montag, 23. April 2018 07:45 Uhr

Dorfentwicklungsmuseum mit Laden und ehem. Kantine wieder geöffnet

Ottbergen (red). Nach der Winterpause öffnet die Bahnhofsinitiative am kommenden Sonntag, 29. April, wieder ab 14 Uhr die „ehemalige Kantine“ mit Dorfentwicklungsmuseum und Laden im Bahnhof Ottbergen. Bis einschließlich September wird dieser Service dann wieder an jedem letzten Sonntag im Monat angeboten.

Mittlerweile ist diese Einrichtung schon zu einem beliebten Treffpunkt für Bürger, Eisenbahnfreunde und Ausflügler geworden. Bei selbstgebackenen Kuchen und Kaffee gibt es w...

Sonntag, 22. April 2018 09:50 Uhr

Königspaar pflanzt Königseiche in Höxter

Höxter (red). Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Königsallee am Weserufer in Höxter um eine Königseiche reicher. Das amtierende Königspaar, der Schützengilde Höxter von 1595 e.V., Christian und Christina Krog haben die lange Tradition der Könige geehrt und die nun mehr 16. Eiche gepflanzt.

Vor 32 Jahren wurde der Brauch der Schützenkönige durch den damaligen König Erhard Becker begründet und wurde schnell zu einer festen Institution in der Amtszeit aller darauffolgende...

Samstag, 21. April 2018 17:21 Uhr

Bernadett Walker übernimmt Leitung des Kulturbüros des Kreises Höxter

Kreis Höxter (red). Bernadett Walker hat beim Kreis Höxter die Leitung des Kulturbüros übernommen. Als Kulturmanagerin vertritt sie Julia Siebeck, die sich für zwei Jahre in die Elternzeit verabschiedet hat. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, die Kulturschaffenden im Kreis weiter zu vernetzen, um das kulturelle Angebot der Region zu erweitern“, sagte sie bei ihrer offiziellen Amtseinführung im Kreishaus.

„Ein gutes Kulturangebot erhöht die Lebensqualität in der Regi...

Freitag, 20. April 2018 14:58 Uhr

Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung des B64 Neubaus stößt in Ottbergen auf Widerstand

Höxter (as). Großen Diskussionsbedarf brachte die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung des Landesbetriebs Straßen NRW zum Neubau der B64 gestern Abend in Ottbergen. Entgegen der Zufriedenheit der Godelheimer Bürgerinnen und Bürger sehen die Ottberger großen Nachholbedarf in Sachen Sicherheit und Barrierefreiheit.

Nach einer einstündigen Durchsicht aller Pläne stellte Projektleiterin Jelena Delic den Neubau der B64 Brakel-Hembsen bis Höxter- Ottbergen vor. Tagesordnungspunkte st...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.