Werbung
Dienstag, 30. Januar 2018 12:00 Uhr

Leichtathletikfreunde Lüchtringen weiterhin erfolgreich bei den Landesmeisterschaften

Bielefeld (r). Nach den guten Platzierungen bei den Landesmeisterschaften vor einer Woche in Dortmund über 800 Meter der Klasse U18 konnten am Wochenende Lina Bömelburg und Jan Holtbrügge von den Leichtathletikfreunden Lüchtringen auch in der Bielefelder Seidensticker Halle über 1500 Meter der höheren Altersklasse U20 überzeugen. Tim lief das Rennen mit 2:51 Minuten über 1000 Meter recht gleichmäßig an sechster Stelle liegend an. Auf der Zielgeraden konnte er noch Jonas Wehner von der LG Olympia Dortmund überspurten und freute sich mit der Endzeit von 4:17,11 Minuten über Rang fünf auf dem Siegerpodest.

Vereinskameradin Lina Bömelburg lief in der weiblichen Konkurrenz ebenfalls ein gleichmäßiges Rennen. Mit der Endzeit von 5:12,16 Minuten freute sich die Athletin über Rang sechs und eine weitere Urkunde bei Landesmeisterschaften.

Am kommenden Wochenende starten beide Athleten bei den Nordrhein Westfälischen Meisterschaften in Dortmund und wollen an ihre gute Hallenform anknüpfen. Jan Holtbrügge startete im ersten von zwei Zeitendläufen über 800 Meter. In einem langsamen und taktisch geführten Rennen kam Jan mit 2:08,83 Minuten auf Rang fünf im Zeitendlauf und in der Gesamtwertung auf den elften Platz.

Foto: Leichtathletikfreunde Lüchtringen

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.