Werbung
Dienstag, 21. November 2017 13:45 Uhr

60 erfolgreich abgelegte Sportabzeichen: Klaus Hartenstein erhält zum 60. Mal Gold

Alle zur Verleihung erschienenen Sportler mit dem Koordinationsteam vom HLC Ilse Menzel (links), Manfred Menzel (2. v. links), Dieter Baumgarten (mittlere Reihe, 7. v. Links) sowie Klaus Hartenstein (mittlere Reihe, 11. v. Links)

Höxter (TKu). Sportliche Fitness ist bei Klaus Hartenstein aus Höxter seit mehr als einem halben Jahrhundert angesagt. Der 77-jährige hat seit seinem 17. Lebensjahr jährlich das Sportabzeichen mit Erfolg abgelegt, und das immer in Goldleistung. Bei der Verleihung der diesjährigen Sportabzeichen für Jedermann vom HLC in den Bürgerstuben in Höxter erhielt Hartenstein das Deutsche Sportabzeichen in Gold mit der Jahreszahl für 60 erfolgreich abgelegte Prüfungen. Der gebürtige Eschershäuser zog erst 2015 nach Höxter, wo er seine sportliche Tradition weiter fort führte.

In den 60 Jahren hat er kein Jahr ausgelassen, teilzunehmen. Als kleine Anekdote ist ihm noch eine Abnahme in Stadtoldendorf in Erinnerung, wo er unfallbedingt erst gegen Ende des Jahres seine Prüfung bei Minus sieben Grad abgelegen konnte. Auch das gelang ihm trotz Minusgrade mit Bravour. Für 51 Teilnahmen erhielt auch der älteste Teilnehmer, der 87-jährige Dieter Baumgarten ein Abzeichen in der Kategorie Silber. Baumgarten dankte in sportlicher Runde insbesondere den Abnahmeberechtigten Manfred und Ilse Menzel sowie Helmut Thomalla. Das Trio ist schon seit mehreren Jahrzehnten ehrenamtlich für die Abnahme zuständig, das Ehepaar Menzel sogar seit ganz genau 40 Jahren.

Wenn es Nachfolger für ihren Posten gäbe, würden sie das Amt gerne in jüngere Hände legen. Da dies aber nicht der Fall ist, müssen und wollen sie noch etwas länger weiter machen. Die Mühe hat sich aber auch in diesem Jahr wieder gelohnt: 70 Teilnehmer haben das Deutsche Sportabzeichen „Für Jedermann“ errungen. Die Verleihung nahmen Manfred und Ilse Menzel vom HLC Höxter vor. Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination haben alle 70 Teilnehmer, darunter 19 Jugendliche, mit der Absolvierung des Deutschen Sportabzeichens bewiesen, sagte der Abnahmeberechtigte Manfred Menzel. Das Ergebnis ist in etwa vergleichbar mit dem Vorjahr, berichtet Menzel. „Leider hat eine Verschärfung der Anforderungen dafür gesorgt, das einige nicht mehr ihr Abzeichen in der gewohnten Stufe wie in Gold oder Silber erreichen konnten“, ergänzt Menzel. Zur Vergabe der Abzeichen in den Bürgerstuben waren die Sportler zahlreich erschienen. 45 Mal wurde Gold erreicht, 22 mal Silber und 4 mal Bronze.

Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

Gold (Jugend): Marit Busse, Frederik Wulf, Lea Kramer, Mika Menzel, Jamie Dogu, Can Luca Dogu, Simon Polzin, Carlos Nowinski

Silber (Jugend): Erik Hosch, Luca Kramer, Laura Hütte, Johannes Johlen, Antonia Johlen, Eugen Nachtigal, Fabian Eckloff, Jannik Busse, Benedikt Kube

Bronze (Jugend): Sophie Kube und Till Auth

Gold (Erwachsene): Klaus Hartenstein, Ilse Menzel, Hubert Schrick, Feri Brune, Elke Drews, Rüdiger Multhaup, Susanne Hosch, Ingrid Angsmann, Volker Saum, Thomas Kube, Rita Heider, Dirk Hansen, Simone Kube, Thomas Nolte, Martina Krog, Elmar Jacke, Josef Drüke, Hans Ulrich Nowinski, Heike Krekeler, Karin Tenge, Stefan Büker, Simone Flohr, Karin Klocke, Werner Martens, Viktor Paulus, Robert Martin, Dominike Stöck, Christian Kaup, Christoph Hecker, Elke Wagner, Loraine Sagel, Astrid Warneke, Ines Busse, Tim Witte, Dario Bohms, Christian Sonnenburg und Jannis Ortmann.

Silber: Dieter Baumgarten, Harald Fischer, Regine Welling, Michaela Bast, Gabi Lippemeier, Uwe Hütte, Martin Kramer, Hubert Dohmann, Dirk Rüther, Nicole Dogu, Claudia Schenk-Johlen, Annika Auth und Denise Sonnenburg

Bronze: Jonathan Görzen und Sarah Wehrmann.

Das Familien-Sportabzeichen wurde den Familien Dogu, Kramer und Kube verliehen, die mit drei bis vier Familienangehörigen teilgenommen haben.

Von links: Klaus Hartenstein, Ilse Menzel und Manfred Menzel.

Fotos: Thomas Kube

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.