Wirtschaft

Samstag, 09. Dezember 2017 09:19 Uhr

Der Neubau der Weserbergland-Klinik schreitet voran: „Wir sind auf Kurs“

Höxter (TKu).Baukräne bestimmen derzeit Höxters „Skyline“ an der Weserbergland-Klinik. „Die Arbeiten an der WBK schreiten nun wieder zügig voran - wir sind auf Kurs“, berichtet der Geschäftsführer der Asklepios-Weserberglandklinik Dipl.-Kaufmann Rüdiger Pfeifer. Der Geschäftsführer hofft auf beständiges Wetter, Minus 20 Grad wären schlecht und würden die Bauarbeiten verzögern. Tatsächlich hat sich der Zeitplan ein wenig nach hinten verlagert, da die Bodenverdichtung ein ...

Freitag, 01. Dezember 2017 10:09 Uhr

Wiedersehen mit Ärzten und Pflegern: Treffen der ehemaligen Frühgeborenen im Klinikum Weser-Egge

Höxter (red). Die Kinderklinik des Klinikum Weser-Egge, Standort St. Ansgar Krankenhaus, lädt in regelmäßigen Abständen ehemalige Frühgeborene und deren Familien zu einem Wiedersehen ein. Auch diesmal hatten betroffene Familien mit ihren Kindern die Gelegenheit, in familiärer Atmosphäre miteinander sowie mit Kinderärzten und Kinderkrankenschwestern ins Gespräch zu kommen. "Es war schön, das Team der Frühchenstation wiederzutreffen! Die Spezialisten der Frühchenstation haben uns i...

Mittwoch, 22. November 2017 07:39 Uhr

Zählerablesung der Gas- und Wasserversorgung Höxter GmbH

Höxter (red). Die Gas- und Wasserversorgung Höxter GmbH (GWH) lässt die Gas-, Wasser- und Stromzähler in der Zeit vom 27.11.2017 bis 04.12.2017 ablesen. Alle Ableser können sich durch ein Begleitschreiben in Verbindung mit dem Personalausweis ausweisen. Sollte ein Zählerstand trotz mehrfacher Bemühungen der Ableser nicht erfasst werden können, bittet die GWH die betreffenden Kunden um schriftliche oder telefonische Mitteilung, da der Verbrauch sonst geschätzt werden muss. Ein Kontak...

Samstag, 18. November 2017 13:41 Uhr

Neu in der Holzmindener Innenstadt: Haare schneiden wie in Istanbul

Schon seit vielen Jahren verfolgte Hakan Tekin diesen einen Wunsch: Einen eigenen Friseur-Salon eröffnen. Es dauerte aber insgesamt 17 Jahre, ehe er sich diesen Traum erfüllen konnte. Im Jahr 2000 kam Tekin aus der Nähe von Izmir nach Holzminden und arbeitete in verschiedenen Branchen. So richtig glücklich war er dabei nie. Das hat sich jetzt geändert. Der 42-Jährige ist stolzer Besitzer des Salons „Istanbul Style“ in der Holzmindener Innenstadt.

„Ich wollte s...

Freitag, 17. November 2017 16:11 Uhr

Das Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter lädt ein zum 1. Arbeitstreffen zur länderübergreifenden Aus- und Weiterbildung

Höxter (red). Ein in der Wirtschaft allgegenwärtiges Thema: Der Fachkräftemangel. Unternehmen in ländlichen Regionen müssen ihre Position gegenüber denen in städtischen Regionen stärken, damit sie auf dem hartumkämpften Markt um Fachkräfte und Auszubildende bestehen können. Das Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter bietet eine regionale Plattform, damit sich Unternehmen zusammenfinden und gemeinsam Projekte zur Stärkung der örtlichen Wirtschaft entwickeln. Eines der Projekte leg...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.