Werbung
Mittwoch, 13. Juni 2018 09:09 Uhr

Zusammenstoß zwischen Pkw und Lkw - Polizei bittet Zeugen sich zu melden

Höxter (red). Nachdem es am Montagmorgen gegen 6.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem innerörtlichen Bereich der Bundesstraße 64 zwischen einem schwarzen Opel Insignia und einem blauen Lkw eines Bauunternehmens gekommen ist, sucht die Polizei nach Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben. Der Unfall ereignete sich auf der zweispurigen Strecke zwischen der Kreuzung "Brenkäuser Straße" und der Einfahrt "Zur Lüre" in Fahrtrichtung Holzminden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Opel die rechte Fahrbahn und beabsichtigte sich auf die linke Spur einzuordnen, um weiter in Richtung Holzminden zu fahren. Beim Einscheren kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und es entstand ein Schaden von 3.500 Euro. Da der Unfallhergang noch nicht eindeutig geklärt werden konnte, bittet die Polizei in Höxter Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de