Montag, 08. Oktober 2018 15:06 Uhr

Drei Fahrräder in Höxter gestohlen

Höxter (red). Drei Fälle von Fahrraddiebstahl in Höxter sind bei der Polizei in Höxter zur Anzeige gebracht worden. In dem Zeitraum von Sonnabend, 6. Oktober, ab 18 Uhr, bis Sonntag, 7. Oktober, 9.30 Uhr, hat ein unbekannter Täter ein verschlossenes Fahrrad aus der Tiefgarage eines Hotels an der Grubestraße entwendet. Es handelt sich um ein Mountainbike in auffälliger Neongelblackierung im Wert von rund 900 Euro. Ein weiteres Fahrrad ist am Freitag, 5. Oktober, zwischen 21 Uhr und Mitternacht in der Nagelschmiedstraße gestohlen worden. Das schwarze Crossrad im Wert von rund 400 Euro war auf einem Fahrradparkplatz an einer Eisenstange mit einem Fahrradschloss gesichert worden. Das dritte Rad - ein grünes Mountainbike mit weißer Gabel und weißen Aufklebern - war am Donnerstag, 27. September, gegen um 7 Uhr, nach einer Reifenpanne an einem Fahrradständer in der Stummrigestraße angeschlossen worden. Als es der Eigentümer am 4. Oktober um 7 Uhr abholen wollte, war das Rad verschwunden. In allen Fällen bittet die Polizei in Höxter um Hinweise unter Telefon 05271/9620.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de