Donnerstag, 11. Oktober 2018 11:44 Uhr

Vierstelliger Sachschaden: Lkw begeht offenbar Fahrerflucht

Beverungen (red). Ein 55-jähriger Mann aus Helmarshausen befuhr am Mittwoch, 10. Oktober, um 5:30 Uhr, mit seinem BMW die Bundestraße 83 aus Richtung Blankenau kommend in Richtung Beverungen. Kurz vor dem Ortseingang Beverungen kam ihm in einer scharfen Linkskurve ein Lkw auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der BMW Fahrer nach rechts aus und touchierte ein Verkehrszeichen, welches sich rechtsseitig neben der Fahrbahn befindet. Der Lkw setzte seine Fahrt unvermindert fort. Am BMW entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Hinweise zum LKW und seinem Fahrer nimmt die Polizei in Höxter unter 05271/9620 entgegen..

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de