Blaulicht

Dienstag, 27. Juni 2017 13:51 Uhr

Nach Geschwindigkeitsüberschreitung auf Anhaltebeamten zugefahren: Polizeibeamter rettet sich durch Sprung zur Seite

Holzminden (red). Am vergangenen Sonntag fand in den frühen Morgenstunden auf dem Lüchtinger Weg in Holzminden eine Geschwindigkeitsmessung statt. Dort beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit 50 km/h, zudem sind aus dem zwei Kilometer entfernten Lüchtringen auf Grund eines dort stattfindenden Schützenfestes vereinzelt Gäste fußläufig auf der Straße in Richtung Holzminden unterwegs.

Um 04.40 Uhr fiel der Funkstreifenbesatzung ein mit hoher Geschwindigkeit aus Richtung Ho...

Sonntag, 25. Juni 2017 15:32 Uhr

Fahren unter Drogeneinwirkung

Höxter (red). Bei einer Verkehrskontrolle eines 34-jährigen Fahrzeugführers in Höxter am Samstagabend, 24. Juni, wurden betäubungsmitteltypische Ausfallerscheinungen festgestellt, was die Anordnung einer Blutprobe zur Folge hatte. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Strafverfahren eingeleitet.

Sonntag, 25. Juni 2017 15:30 Uhr

Einbruch in Kirchengemeinde

Borgenteich (red). Im Zeitraum vom Freitag, 23. Juni, bis Samstag, 24. Juni, drangen Unbekannte durch eine Nebeneingangstür in das evangelische Gemeindezentrum ein. Das gesamte Gebäude wurde durchsucht und zusätzliche Türen gewaltsam aufgebrochen und dabei erheblich zerstört. Eine geringe Menge an Bargeld wurde entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Höxter unter 05271/9620.

Samstag, 24. Juni 2017 08:41 Uhr

6 Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B64 in Höxter

Höxter (red). Bei einem Verkehrsunfall auf der B64/83 in Höhe der Abfahrt Eugen-Diesel Straße in Höxter sind laut Polizeiangaben am Freitag Nachmittag sechs Personen von zwei verunfallten Pkw zum Teil schwer verletzt worden. Die Feuerwehr Höxter war mit mehreren Einsatzfahrzeugen ebenfalls vor Ort. Ein 57-jähriger Busfahrer befuhr um 16.28 Uhr mit einem Linienbus ohne Fahrgäste die B 64/83 von Höxter in Richtung Holzminden.

An der Einmündung zur Eugen-Diesel-Straße kam es zu...

Mittwoch, 21. Juni 2017 15:00 Uhr

Motorradfahrer übersehen - Mann schwer verletzt

Kassel/Calden (red). Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 7 im Bereich Kassel-Calden wurde ein 58 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Höxter schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei Hofgeismar bog eine 26 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Kassel in einem Kreuzungsbereich nach links ab und übersah den von links kommenden Motorradfahrer aus dem heimischen Kreis. Das Motorrad des Mannes blieb nach dem Zusammenprall im Straßengraben liegen, der 58-Jährige wurde schwer verletzt in ein Kass...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.