Blaulicht

Donnerstag, 26. April 2018 12:10 Uhr

Geldbörsen aus Mercedes entwendet - Zeugen gesucht

Höxter (red). Die Polizei in Höxter sucht Zeugen eines Diebstahls am Krankenhaus in Höxter. Am Mittwoch, 25. April, gegen 13 Uhr, hatte eine 61-jährige Frau aus Blomberg ihren Mercedes A-Klasse auf dem Rondell vor dem Krankenhaus in Höxter abgestellt, um jemanden abzuholen. Als sie gegen 13.10 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass aus ihrer Handtasche, welche auf der Rücksitzbank lag, zwei Geldbörsen und ein Kalender entwendet wurden. Offensichtlich hatte sie ihre...

Donnerstag, 26. April 2018 05:45 Uhr

Fahrraddiebstahl vorbeugen, aber wie?

Kreis Höxter (red). Im Jahr 2017 sind bei der Polizei im Kreis Höxter 224 Fahrraddiebstähle bekannt geworden. Hiervon konnten 11,6% der Taten aufgeklärt werden. Dabei ist es nicht schwer, Fahrräder gegen Diebstahl zu sichern. Der beste Diebstahlschutz ist ein stabiles Fahrradschloss, zum Beispiel ein Bügel- oder Panzerkabelschloss. Hierbei sollte man auf "geprüfte Qualität" und hochwertiges Material, sowie massive Schließsysteme achten. Das Schloss sollte groß genug sein, um das Fah...

Mittwoch, 25. April 2018 11:13 Uhr

Zahlreiche Verstöße bei Verkehrskontrollen festgestellt

Kreis Höxter (red). Am Dienstag in der Zeit von 6 bis 22 Uhr haben Einsatzkräfte Polizeiwachen und des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Höxter gezielte Verkehrskontrollen im gesamten Gebiet des Kreises Höxter durchgeführt. Insgesamt wurden hierbei 278 Geschwindigkeitsverstöße von Fahrzeugführern festgestellt. 235 von diesen Verstößen wurden mit einem Verwarnungsgeld geahndet. Bei 43 Fahrzeugführern waren die Geschwindigkeitsüberschreitungen so hoch, dass eine Ordnungswidr...

Dienstag, 24. April 2018 08:08 Uhr

Hunderte Feuerwehrmänner und -frauen aus dem Kreis Höxter absolvieren Leistungsnachweis

Lütgenender (TKu). Hunderte Feuerwehrmänner und -frauen haben sich am vergangenen Wochenende an dem kreisweiten Leistungsnachweis in Lütgeneder beteiligt. Erste Hilfe in Notfällen, Feuerwehrtechnische Fragen beantworten, Knoten und Stiche sicher beherrschen und einen Löschangriff mit drei C-Rohren möglichst ohne Fehler in kurzer Zeit durchzuführen: Das waren die Disziplinen, welche die Wehren aus dem Kreis Höxter meistern mussten, um die Leistungswettkämpfe gemeinsam als Gruppe zu be...

Dienstag, 24. April 2018 07:56 Uhr

Zwei Verletzte durch Auffahrunfall

Höxter (red). Zu einem Auffahrunfall ist es am Samstagnachmittag in der Lütmarser Straße in Höxter gekommen. Zunächst stoppte die 22-Jährige ihren Opel hinter einem an einer roten Ampel stehenden Seat. Trotz fortlaufender Wartephase fuhr die junge Frau mit ihrem Opel in das Heck des Seat. Die Insassen des Seat, eine 42-Jährige und ein 44-Jähriger, verletzten sich durch den Unfall leicht. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 2.500 Euro.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.