Werbung
Dienstag, 13. März 2018 17:53 Uhr

Wolfgang Brückner verlängert beim SV Ottbergen-Bruchhausen über den Sommer hinaus

Ottbergen (red). Wolfgang Brückner wird auch in der kommenden Saison 2018/2019 Trainer der Seniorenmannschaft des SV Ottbergen-Bruchhausen bleiben. Per Handschlag verlängerte der Amelunxer kürzlich mit den Verantwortlichen des SV den laufenden Vertrag um ein weiteres Jahr. „Wir freuen uns, die bislang sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Wolfgang Brückner auch in der anstehenden Saison fortführen zu können. Er hat der Mannschaft über die Jahre eine Struktur gegeben, sie weiterentwickelt und zu einer erfolgreichen Einheit geformt. Diesen eigeschlagenen Weg wollten wir gerne gemeinsam mit ihm fortsetzen“, so der erste Vorsitzende Martin Böhner.

Wolfgang Brückner war 2015 als Spielertrainer vom MTV Fürstenberg zum SV OttbergenBruchhausen gewechselt. In den beiden folgenden Spielzeiten belegte sein Team den dritten und vierten Tabellenplatz der Kreisliga C, Gruppe 2. Aktuell ist die Mannschaft nach elf Siegen in elf Spielen und einem Torverhältnis von 64:4 Toren Tabellenführer vor dem Verfolger TuS Erkeln II. Das dies auch bis zum Saisonende so bleiben soll, erhofft man sich zwar an der Nethe, aber „die Verlängerung ist vollkommen unabhängig von der aktuellen und zukünftigen Tabellenkonstellation zu sehen“, stellt Martin Böhner noch einmal heraus.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.