Dienstag, 04. September 2018 08:50 Uhr

Weserbergland-Triathlon: Einzelwertungen der Altersklassen sehen wie folgt aus

Die Freude war bei vielen Teilnehmern groß, als sie die Auszeichnungen in den Händen hielten.

Höxter (TKu). Der erste Weserbergland-Triathlon in Höxter rund um den Freizeitsee Höxter-Godelheim wurde ein großer Erfolg mit einer ausgebuchten Teilnehhmerzahl. Die Gesamtsieger wurden bereits bekannt gegeben. Urkunden und Preise gab es aber auch für die besten Athleten der jeweiligen Altersklassen. Andreas Kurtenbach aus Amelunxen, Laura Husemann aus Höxter und Magnus Mathais aus Beverungen waren die einzigen drei Sportler unter 19 Jahren von über 300, die an den Start gegangen sind. Die Wertung der Altersklassen sieht wie folgt aus:

WERTUNG der MÄNNER

  • Altersklasse 1 (20 – 24 Jahre): Platz 1: Christoph Dohmann (Godelheim / 1:06:55h), Platz 2: Tim Rose (W+F Münster / 1:07:33h) und Platz 3: Jan Grosser (Höxter / 1:27:43 h) sowie Platz 4: Philip Hagemann (Bad Driburg / 1:32:26h)
  • Altersklasse 2 (25 – 29 Jahre): Platz 1: Tobias Haase (Köln / 1:04:20h), Platz 2: Christian Krull (SV Tri City Darmstadt / 1:12:58 h) und Platz 3: Pablo Böker (Höxter / 1:16:07h) sowie Platz 4: Lukas Rebbe (Tri-Club Paderborn / 1:18:01h)
  • Altersklasse 3 (30 – 34 Jahre): Platz 1: Jan Eckhardt (ASC Göttingen / 1:09:06h), Platz 2: BjörnMeyer (Göttingen / 1:10:23h), Platz 3: Julian Pfaffendorf (TSVE 1890 Bielefeld / 1:11:38h) sowie Platz 4: Florian Lippenmeyer (EOSC Offenbach / 1:11:40h)
  • Altersklasse 4 (35 – 39 Jahre): Platz 1: Garvin Krug (ESV Eintracht Hameln / 1:01:06h), Platz 2: Olaf Rohe (TriTeam Driburg / 1:15:33h), Platz 3: Sebastian Hoblitz (TuS 13 Hembsen / 1:17:45h) sowie Platz 4: Alexander Janele (RunArtist Holzminden / 1:18:08h)
  • Senioren 1 (40 – 44 Jahre): Platz 1: Ludger Held (Wolfhagen / 1:07:01h), Platz 2: Christian Tewes (LV- Bördeland Borgentreich / 1:13:23h), Platz 3: Magnus Matthias (Beverungen / 1:21:17h) sowie Platz 4: Sascha Krieger (Borchen / 1:21:26h)
  • Senioren 2 (45 – 49 Jahre): Platz 1: Christoph Günther (Bad Oeynhausen / 1:11:42h), Platz 2: Stefan Brüngel (PSV Holzminden / 1:15:12h), Platz 3: Markus Höhne (Tri-Team Fuldatal / 1:16:10h) sowie Platz 4: Dirk Rauprich (SC’85 Wolfenbüttel / 1:16:59h)
  • Senioren 3 (50 -54 Jahre): Platz 1: Oliver Degenhardt (WVC Kassel / 1:01:59h), Platz 2: Michael Amstutz (Non-Stop-Ultra / 1:18:39h), Platz 3: Thorsten Torweihe (SV Spexard / 1:22:00h) sowie Platz 4: Andrew Houseman (Bodenfelde / 1:22:58h)
  • Senioren 4 (55 -59 Jahre): Platz 1: Ralf Luhmann (Trias Schieder / 1:17:43h), Platz 2: Werner Kloppmann (HLC Höxter / 1:22:13h), Platz 3: Dirk Eickhoff (Steinheim / 1:24:57h) sowie Platz 4: Dirk Lüddecke (Non-Stop-Ultra Brakel / 1:28:47h)
  • Senioren 5 (60 – 64 Jahre): Platz 1: Wilhelm Düweke (Non-Stop-Ultra Brakel / 1:29:05h), Platz 2: Rolf Wilhelmus (RSG Höxter / 1:32:35h), Platz 3: Christoph Dörffler (Holzminden / 1:34:40h) sowie Platz 4: Jürgen Liedtke (Holzminden / 2:05:00h)
  • Senioren 6 (65 – 70 Jahre): Platz 1: Manfred Götz (Non-Stop-Ultra / 1:25:54h), Platz 2: Klaus Tensi (Non-Stop-Ultra / 1:32:04h) und Platz 3: Hans Ahrens (Lehrter SV T / 1:49:02h)

WERTUNG der FRAUEN:

  • Altersklasse 1 (20 – 24 Jahre: Platz 1: Jacqueline Krekow (Tough Team Germany / 1:21:57h), Platz 2: Evelyn Behre (Beverungen / 1:25:24h)
  • Altersklasse 2 (25 – 29 Jahre): Platz 1: Inken Waltl (Team Compétence / 1:25:00h) Platz 2: Hanna Allerkamp (Team Compétance / 1:25:25h) sowie Platz 3: Annika Haut (Hemmingen / 1:32:31h)
  • Altersklasse 3 (30 – 34 Jahre): Platz 1: Laura Stuhldreyer (Waltrop / 1:27:45h), Imke Terra (PSV Holzminden / 1:30:29h) und Platz 3: Nicole Wagenknecht (Weserbergland Runners / 1:30:38h)
  • Altersklasse 4 (35 – 39 Jahre): Platz 1: Susanne Gerlach (Holzminden / 1:29:34h), Platz 2: Nadine Wenzel (Höxter / 1:38:29h) sowie Platz 3: Meike Gabsch (Non-Stop-Ultra / 1:43:08h)
  • Seniorinnen 1 (40-44 Jahre): Platz 1: Fabienne Wecker (Paderborn / 1:23:05h), Platz 2: Uta Thale (Höxter / 1:35:40h) und Platz 3: Melanie Behringer (Holzminden / 1:35:46h)
  • Seniorinnen 2 (45–49 Jahre): Platz 1: Elke Reuting (WVC Kassel / 1:20:41h), Platz 2: Anja Lippert (Bad Driburg / 1:27:39h) sowie Platz 3: Katja Jochim (TV Lemgo / 1:31:11h)
  • Seniorinnen 3 (50–54 Jahre): Platz 1: Stephanie Seelemann (Gütersloh / 1:29:05h), Platz 2: Maria Krüger (SVKollerbeck / 1:36:07h), und Platz 3: Anette Groppe (Beverungen / 1:44:33,5h)
  • Seniorinnen 4 (55-59 Jahre): Platz 1: Manuela Bosse (SV Warburg / 1:40:25h)
  • Seniorinnen 6 (65–69 Jahre): Platz 1: Silvia Götz (Non-Stop-Ultra / 1:50:52h)

Foto: Thomas Kube

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de