Dienstag, 18. Juni 2019 07:30 Uhr

Hochstift: Cup beim TuS Amelunxen - 33. Volkslauf mit reizvollen Strecken

Amelunxen (red). Der Amelunxer Volkslauf ist auch in diesem Jahr wieder Bestandteil des Hochstift- Cups und wird am Sonntag, den 23. Juni 2019 stattfinden. „Die Teilnehmer werden ihr Kommen sicher nicht bereuen, bietet der Volkslauf neben Strecken für jedermann auch Strecken für sehr ambitionierte Sportler“, freut sich einer der Hauptorganisatoren, Peter Happe, auf dieses Event. „Wir hoffen auf eine rege Resonanz von Läufern und Läuferinnen aus ganz Ostwestfalen.“ Die Klasseneinteilung erfolgt nach der 5-Jahres Wertung (DLV).

Angeboten werden Strecken über 1, 5, 10 und 20 Kilometer, sowie ein Bambinilauf über 400 Meter. Start und Ziel ist jeweils der Sportplatz in Amelunxen. (37688 Beverungen-Amelunxen, Neuer Weg). Der Zeitplan ist komplex und beginnt bereits um 09.30 Uhr mit dem Start des 20-Kilometer-Laufes.

Die über Asphalt-, Schotter- und Flurwege verlaufende Strecke ist landschaftlich sehr reizvoll. Sie besteht aus zwei Rundkursen, beinhaltet einige Steigungen und ist mit insgesamt 349 zu bewältigenden Höhenmetern sehr anspruchsvoll. Um 09.45 Uhr startet der 1-Kilometer- lange Schülerlauf. Ab 10.00 Uhr beginnen dann die 5 km und 10 km Läufe. Die 5 km Strecke nimmt einen flachen Verlauf entlang der Nethe in Richtung Ottbergen. Die Strecke weist nur eine leichte Steigung mit einer Höhendifferenz von 20 Metern auf.

Die 10 km Strecke ist ein Rundkurs, verläuft über Asphalt- und Flurwege und beinhaltet im ersten Teil eine anspruchsvolle Steigung mit einer Höhendifferenz von 144 Metern. Sie führt ebenfalls in Richtung Bruchhausen / Ottbergen und geht dann zurück zum Sportplatz Amelunxen. Um 11.30 Uhr sind dann die Kleinsten dran und starten zum 400 Meter langen Bambinilauf. 

Anmeldungen sind online über die Seite - www.tus-amelunxen.de - möglich.

Hier gibt es auch alle Informationen und Streckenprofile zum Downloaden. Meldungen sind noch bis 30 Minuten vor den Starts möglich. Treffpunkt und Abschluss ist jeweils am Sportplatz in Amelunxen, wo auch für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer wie immer bestens gesorgt ist. Der TuS Amelunxen freut sich auf dieses sportliche Ereignis, bedankt sich schon jetzt bei den zahlreichen Helferinnen, Helfern und Sponsoren für die Unterstützung und hofft auf reges Interesse.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de