Montag, 11. November 2019 08:16 Uhr

Höxter: Polizei ermittelt nach Raubüberfall am Montagmorgen

Höxter (red). Am frühen Montagmorgen, gegen 6 Uhr, ist eine Bäckereifiliale in der Straße "Am Markt" von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden. Der Täter bedrohte eine Verkäuferin mit einem bislang nicht näher zu beschreibenden waffenähnlichen Gegenstand und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem dem Täter Geld übergeben wurde, flüchtete er zu Fuß in Richtung Bachstraße. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Täter ist circa 180 cm groß und trug zur Tatzeit eine blaue Softshelljacke mit roten Reißverschlüssen, bzw. roten Applikationen. Wer zur oben genannten Tatzeit im Bereich der Innenstadt von Höxter verdächtige Personen festgestellt hat oder sonstige sachdienliche Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Höxter unter 05271/9620 in Verbindung zu setzen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de