Freitag, 29. November 2019 12:04 Uhr

Unfallflucht in Beverungen: Mofafahrer leicht verletzt

Beverungen (red). Ein 15-jähriger Mofafahrer aus Beverungen ist am Donnerstag, 28. November 2019, gegen 16:35 Uhr, in der Weserstraße bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher, ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines Pkw, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Mofafahrer zu kümmern. Zur Unfallzeit befuhr der Mofafahrer die Weserstraße in Richtung Weser, als er sich in Höhe der Brinkstraße befand, bog ein Pkw aus der Brinkstraße kommend nach rechts in die Weserstraße ein. Hierbei touchierte der PKW das Kleinkraftrad. Der 15-jährige Beverunger kam zu Fall und verletzte sich leicht. Am Mofa entstand leichter Sachschaden. Da zum flüchtigen Fahrzeug bislang keine Hinweise bestehen, bittet die Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, Unfallzeugen und Hinweisgeber sich zu melden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de