Sonntag, 08. Dezember 2019 11:09 Uhr

Beverungen: Alkoholisierter Mann (21) verursacht Verkehrsunfall

Beverungen (red). Leicht verletzt wurde am Freitagabend der 21 Jahre alte Fahrer eines Pkw VW bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 837. Gegen 21.15 Uhr war der junge Mann von Tietelsen in Richtung Drenke gefahren und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich anschließend und wurde total beschädigt. Da der 21-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ein Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Da für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz mehr bestand, wurde auch eine entsprechende Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz vorgelegt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de