Bad Dribrug (red). Bei Ermittlungen nach einer Unfallflucht sucht das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter Zeugen.

Diese ereignete sich bereits zwischen Freitagabend, 25.08.2023, um 18:30 Uhr und Samstagmorgen, 26.08., um 07:00 Uhr im Feriendorf im Bad Driburger Ortsteil Neuenheerse. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug auf das zu einem Einfamilienhaus gehörende Privatgrundstück, wohlmöglich um zu wenden. Hierbei fuhr es gegen die linke Hauskante des Objektes, wodurch die Fassade beschädigt wurde. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden im mittleren vierstelligen Euro-Bereich.

Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter fragt nun: Wer hat den Unfall im angegebenen Zeitraum gesehen oder kann Angaben zu dem Verursacher oder dem verursachenden Fahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen.