Höxter (red). Im Kreis Höxter waren bis zum 31. Mai 2022 (Stand: um 0 Uhr) 37.937 laborbestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus erfasst (29 bestätigte Infektionen mehr als am Vortag). Davon gelten 37.455 Personen als genesen (81 Personen mehr als am Tag zuvor) und 278 Personen als aktiv infiziert (53 Personen weniger als am Vortag).

Eine weitere Person aus dem Kreis Höxter, die positiv getestet war, ist verstorben. Die Person war 77 und wohnte in Warburg. Damit sind seit Beginn der Pandemie 204 positiv getestete Personen im Kreis Höxter verstorben.

Die Anzahl der COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner beträgt für den Kreis Höxter laut Robert-Koch-Institut am 31. Mai 2022: 158,9 (Stand: 0 Uhr). Zurzeit aktive Infektionen im Kreis Höxter:

  • Bad Driburg: 37
  • Beverungen: 25
  • Borgentreich: 24
  • Brakel: 29
  • Höxter: 45
  • Marienmünster: 12
  • Nieheim: 9
  • Steinheim: 16
  • Warburg: 61
  • Willebadessen: 20