Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 21. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red). Die Stadtverwaltung Höxter lädt alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zur Schulsituation der beiden weiterführenden Schulen Sekundarschule und Realschule in Höxter am Montag, den 14.08. um 17:00 Uhr in die Aula des König-Wilhelm-Gymnasiums Höxter, Im Flor 11, 37671 Höxter ein.

Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksregierung Detmold werden mit Vertretern der Stadt Höxter als Schulträgerin über gesetzliche Vorgaben und rechtlich grundsätzlich mögliche Varianten für eine voraussichtlich notwendige Umgestaltung der Schullandschaft der vorgenannten weiterführenden Schulen in Höxter und deren mögliche Auswirkungen informieren. Insbesondere richtet sich das Informationsangebot an die Eltern und Erziehungsberechtigten von Kindern der Klassen 1 – 4 der Grundschulen der Stadt Höxter. Diese werden gemäß Ratsbeschluss im September zum betreffenden Thema befragt.

Die bereits im Juni vorgesehene Informationsveranstaltung konnte aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung von Vortragenden leider nicht stattfinden und wird hiermit nachgeholt.

Zwei zusätzliche Info-Veranstaltungen zu dem Thema sind am 23.08. und 29.08.2023 jeweils um 17:00 Uhr in der Aula des König-Wilhelm-Gymnasiums vorgesehen. An diesen Terminen wird die Bezirksregierung Detmold nicht vertreten sein.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg