Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 23. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red).  „Tanze Tango mit mir“ heißt es am Freitagabend wieder auf der Landesgartenschau in Höxter. Am Freitag, 8. September, um 20 Uhr gibt es in der Blütengastronomie zum zweiten Mal einen Tango-Abend. Einige wenige Karten sind noch verfügbar.

Nach einer Einführung von Judith Preuss und Sven Elze ist eine faszinierende Tanznacht angesagt. „Wir zeigen, wie bereits mit einfachen Schritten eine große Vielfalt an Variationen und Musik zu tanzen ist“, sagt das Duo. Preuss und Elze begeistern durch ihre humorvolle Interpretation des Tango Argentino. Er ist dynamisch kraftvoll oder geschmeidig langsam, spannende Pausen entstehen - kurze Augenblicke voller Spannung. So abwechslungsreich und komplex, so ausdrucksstark wie der Tango Argentino ist kein anderer Paartanz.

Seine Auftritte führen das Tango-Duo quer durch Europa. Judith Preuss ist Tango-Lehrerin in Berlin. Sie hat bereits an mehreren großen Tango-Festivals teilgenommen und reiste mehrfach nach Buenos Aires. Sven Elze arbeitet als Tango-Coach für Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler.

Tango tanzen heißt zu wundervoller Musik in eine Verbindung zum Tanzpartner zu treten. Am Freitagabend ist jeder auf der Landesgartenschau Höxter richtig, der Lust hat, sich auf diese komplexe nonverbale Kommunikationsform einzulassen. Für die passende Musik sorgt DJ Matías Guiñazú. Tickets (15 Euro/ermäßigt 12 Euro) gibt es online auf der Homepage der Landesgartenschau.

Foto: Rüger Preuss

 

 

 

 

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg