Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 21. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige
Schüler des Berufskollegs Kreis Höxter in Brakel füllen Kürbisse für die nächste Blumenhallenschau mit herbstlichen Blüten.

Höxter/Brakel (red). Kürbisse sind echte Hingucker im Herbst. Sie sind aber nicht nur schön anzusehen, sondern auch ausgesprochen lecker. Schülerinnen des Berufskollegs Kreis Höxter aus Brakel beteiligen sich mit tollen Kürbis-Dekorationen an der nächsten Blumenhallenschau zum Thema „Indian Summer“ der Landesgartenschau in Höxter.  Am Mittwoch, 20. September, servieren sie zur Vernissage um 15 Uhr kalte Kürbis-Gerichte: „Es gibt Kürbisbrot, Kürbis-Cremeaufstrich, Flammkuchen und Waffeln mit Kürbis“, gibt Lehrerin Hildegard Nutt einen Einblick in die Speisekarte.

Die 14 angehenden Kinderpflegerinnen gestalten darüber hinaus einen Teilbereich der Blumenhalle. „Wir decken einen Tisch ein mit ausgehöhlten Kürbissen, die mit herbstlichen Blumen gefüllt werden“, sagt Hildegard Nutt. Im Kunstunterricht wurden stimmungsvolle Lampions und Girlanden gebastelt, Kürbis-Stapel und eine mit Stroh ausgestopfte Kürbisfigur werden zum Blickfang. Die Absolventinnen der zweijährigen Berufsfachschule für Kinderpflege in Brakel freuen sich schon auf ihren Einsatz auf der LGS. 

Die Kürbisse stammen von Obst- und Gemüsebauer Mario Behrend aus Langenthal.   

Foto: Berufskolleg Kreis Höxter/Hildegard Nutt  

 

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg