Höxter (red). Bereits zum zweiten Mal findet am kommenden Samstag, den 3. Februar 2024 um 11:00 Uhr in der Aula im Haus der VHS, Möllingerstr. 9 im Rahmen der Konzertreihe „Musikalische Momente am Mittag“ ein Schülerkonzert der Musikschule Höxter statt. Auch diesmal erwartet das Publikum eine bunte musikalische Mischung. Die glücklichen „Jugend musiziert“ Preisträger, Josefine Rabcenko (Klavierklasse von Helene Braun) und Phillip Bollack (Klavierklasse von Larissa Andrejewski) freuen sich, ihr erfolgreiches Programm vor dem heimischen Publikum, diesmal ohne den Wettbewerbsdruck präsentieren zu können. Darüber hinaus zeigt das Erwachsenen-Klarinettenensemble von Florian Stubenvoll zum ersten Mal in einer Musikschulveranstaltung ihr Können. Aber auch Liebhaberinnen und Liebhaber anderer Instrumente kommen auf ihre Kosten. Herzliche Einladung zu einer Dreiviertelstunde Musik für E-Bass, Keyboard, Klavier, Klarinette und Violine! Der Eintritt ist frei.

Kontakt und weitere Informationen zu allen Unterrichtsangeboten der Musikschule Höxter erhält man im Sekretariat, Möllingerstr. 9 in Höxter, Tel.: 05271 963 4602, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Webseite: musikschule-hoexter.de

Foto: Stadt Höxter