Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 18. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige
Kassierer Josef KircKassierer Josef Kirchhoff, Schriftführer Franz Büker und Vorsitzender Florian Lüdeke.

Godelheim (red). Am Samstag, 18. Juni, lädt der Verein alle Godelheimer, Mitglieder und Freude des Vereins zu einem Aktionstag auf den Sportplatz ein. Neben einem Fußball-Spaßturnier präsentieren sich auch die einzelnen Abteilungen des Klubs im Brunsbergstadion.

„Wir freuen uns, dass wir unser 111-jähriges Bestehen nach zwei Jahren Corona-Pandemie feiern können. Dieses Fest soll auch als Symbol für den Neustart stehen – es laufen aber auch viele unserer Angebote schon seit einiger Zeit wieder. Bei bestem Wetter hoffen wir auf viele Besucher, die wir gerne für den Sport im TuS Godelheim begeistern wollen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt“, sagt TuS-Vorsitzender Florian Lüdeke, der die Feier mit einer Begrüßung um 13 Uhr eröffnet.

Beim ersten sportlichen Programmteil stehen die Kinder im Fokus. Von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr bekommen alle Jungen und Mädchen etwas geboten – vom Kita- bis zum Schul-Alter. Ab 15 Uhr tritt Johan van Ierssel mit der Gruppe „Lollypops“ auf, um 15.30 Uhr folgt die erste halbe Stunde Fußball. In dem Spiel sollen ehemalige und aktive Spieler der ersten Mannschaft des TuS Godelheim zum Einsatz kommen. Die Legenden-, Aktiven- sowie Perspektiv-Auswahl stellen die ehemaligen Trainer Reiner Bannenberg und Thorsten Lammert sowie der zukünftige Spielertrainer Patrick Grziwotz zusammen. In der ersten Pause des Spiels tritt Lisa van Ierssel mit der Gruppe „Infinity“ auf.

Nach der zweiten halben Stunde des Fußball-Spiels bekommen die Besucher von 17.10 Uhr bis 17.30 Uhr ein Fitness-Programm von Klaus Maaser geboten. Im Anschluss kicken die Fußballer noch einmal für eine halbe Stunde, danach gibt´s Power Fitness mit Karina Hülkenberg (18.10 Uhr bis 18.25 Uhr) und Linedance mit Johan van Ierssel (18.30 Uhr bis 18.45 Uhr).

Nach den sportlichen Aktivitäten führt der TuS Godelheim noch Ehrungen von Mitgliedern (19 Uhr) durch. Ab 20 Uhr startet zum Abschluss die Party unter dem Motto „Klönschnack, Musik und Tanz“ mit Johan, dem „Belgischen Löwen“.

Am 18. Juni können sich alle Gäste auch einen Eindruck vom bald fertiggestellten Vereinsheim verschaffen. Die Bauarbeiten laufen bereits seit einigen Wochen, noch in diesem Sommer soll das neue Klub-Haus fertiggestellt werden.

Foto: TuS Godelheim

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg