Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 18. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red). Die Abteilung Handball stellt sich im Rahmen der Tätigkeit als Stützpunktverein am Donnerstag, 29.09.2022 vor. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können ohne Anmeldung und kostenfrei vorbeikommen und Handball spielen. Der Treffpunkt für alle Interessierten ist um 18:30 Uhr entweder im Gemeinschaftsraum, An der Steinmühle 1 oder im Welcome Café (Grubestraße 28, Höxter). Die Gruppe geht dann gemeinsam von den jeweiligen Treffpunkten zu den Sporthallen am Bielenberg. Wer will, kann Handball kennenlernen und spielen oder einfach zuschauen. Die Personen, die Interesse haben mitzumachen und keine Begleitung benötigen, können um 19 Uhr direkt in die Sporthalle am Bielenberg kommen. Das Ziel ist es, die Lust am Sport zu wecken und eventuelle Hürden durch „Schnupperstunden“ zu reduzieren. Der HLC Höxter bietet noch in diesem Jahr vier verschiedene Projekte an, die dem Ziel folgen, allen Menschen ein Sportangebot anzubieten und Beteiligungsmöglichkeiten im Verein aufzuzeigen. Die zielgruppenorientierten Angebote stehen grundsätzlich allen Menschen offen.

  • Projekt 1: Soziale Begegnung und Kontakt - mit der Zielsetzung des Kennenlernens
  • Projekt 2: Interkultureller Tanz für Frauen - Gemeinsam Spaß an der Bewegung erfahren
  • Projekt 3: Schwimmen lernen für Erwachsene - erlernen grundlegender Schwimmtechniken
  • Projekt 4: Fitness, Spaß, Spiel & Entspannung für Frauen - Körperwahrnehmung und - erfahrungen aufbauen
  • Vereinssport kann den Zusammenhalt fördern, den die Gesellschaft so dringend braucht. Deshalb setzt sich der HLC Höxter dafür ein, alle Menschen jeglicher sozialer oder ethnischer Herkunft sowie jeden Geschlechts durch den Sport zu verbinden.

Seit diesem Jahr ist der HLC Höxter anerkannter Stützpunktverein im Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Das Thema „Integration“ bzw. „Sport für alle!“ wird als Querschnittsaufgabe aller Beteiligten im Verein verstanden – angefangen vom Vorstand über Abteilungsleiter*innen, Übungsleiter*innen und Trainer*innen bis hin zu den Mitgliedern. Unser Vereinsmotto lautet: „Wir sorgen für Bewegung - Wir sorgen für Zusammenhalt“! Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Sportvereins: https://www.hlc-hoexter.de

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg