Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 21. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (TKu). Der Startschuss fällt am 21. Juni: „Mach es. Du schaffst es. Dein Sportabzeichen.“ Der HLC Höxter bietet unter diesem Motto auch in diesem Jahr wieder die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens an. Das Training, wie auch die Abnahme, finden wieder auf der Weserkampfbahn in Höxter statt. Jeweils mittwochs in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr stehen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des HLC auf dem Sportgelände bereit. Gestartet wurde bereits am Mittwoch, den 14. Juni. 2023. Es folgen neun weitere Termine am 21. und 28. Juni, 26. Juli, 2./9./16./23. und 30. August sowie am 06. September 2023. „Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen“, erklärt Hermann Nutt vom HLC Höxter, der dazu näher ausführt: „Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplin Gruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendig und Voraussetzung für den Erwerb. Mitmachen können Erwachsene und Kinder ab dem 6. Lebensjahr. Voraussetzung sei das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen, so Nutt, der ergänzt: „Wer die geforderten Leistungen in ausreichendem Maße absolviert habe, der erhalte das Abzeichen nebst einer Urkunde in den Stufen Bronze, Silber oder Gold. Das Sportabzeichen zählt bei vielen Krankenkassen als Bestandteil des Punktebonussystems“. Für weitere Informationen verweist Hermann Nutt auf die Internetseite des Vereins www.hlc-hoexter.de.

 

Foto: Thomas Kube

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg