Werbung
Freitag, 08. Juni 2018 09:54 Uhr

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen beim CDU-Ortsverband Fürstenau

Fürstenau (red). Der 1. Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Fürstenau, Nicolas Westermeier, hatte zur Jahreshauptversammlung mit anschließenden Neuwahlen geladen. Nach einer Ehrung der seit der letzten Jahreshauptversammlung verstorbenen Mitglieder des Ortsverbandes legte er einen Rechenschaftsbericht vor und ehrte danach die Mitglieder Johannes Altmiks für 50 Jahre Parteizugehörigkeit, Gerhard Schröder für 40 Jahre und Michael Henneke für 25 Jahre. Der Vorsitzende des Stadtverbandes Höxter, Georg Moritz, und das Vorstandsmitglied Ilona Drüke informierten anschließend die Mitglieder über die Arbeit des Stadtverbandes und zu weiteren Vorhaben. Bei den sich anschließenden Neuwahlen kam es zu folgenden Ergebnissen: Vorsitzender: Roland Vornholt, 2. Vorsitzender: Nicolas Westermeier, Schriftführer: Udo Speith, Beisitzer: Michael Henneke, Stephan Kister und Mario Fromme. Allen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.

Foto: CDU

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.