Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 23. Januar 2019 10:00 Uhr

Neue Teamfindung im TreeRock

Silberborn (r). Obwohl die diesjährige Klettersaison erst am 2. März beginnt, laufen bereits jetzt jede Menge Vorbereitungen im TreeRock. Im Mittelpunkt steht die Teamfindung der Guides; Herz und Aushängeschild des Abenteuerparks. Sie sind verantwortlich für den reibungslosen Ablauf, die Sicherheit und natürlich die Zufriedenheit der Gäste.

„Wir sind von allem etwas!“, lacht Lilli, Guide seit 2015. „Der Bademeister, der in der Mitte steht und alles im Blick hat, der Motivator, der Tipps gibt, der Entertainer für den Kindergeburtstag und im Notfall natürlich jederzeit Retter und Ersthelfer...“

Jeder Morgen beginnt hier gleich. Parcours öffnen, Elemente abklettern und sicherheitstechnisch kontrollieren. Und trotzdem hält jeder Tag seinen eigenen Höhepunkt bereit. „Und die sind ganz unterschiedlich“, berichtet Lilli. „Wenn der Tag so richtig voll war und dann kommt am Ende jemand zu dir und sagt dir einfach nochmal Vielen Dank – da weiß man, wieso man alles gegeben hat. Oder wenn es in Strömen regnet, man ist nass bis auf die Haut und dann sitzt man mit den anderen Guides in der Hütte und taut gemeinsam langsam wieder auf! Aber mein Lieblingsmoment war in meinem allerersten Sommer: Ich bin hoch in den Parcours und komme an einem kleinen Jungen vorbei und der fragt mich: ‚Darfst du immer klettern?‘ Als ich nicke, guckt er mich groß an und sagt: ‚Das will ich auch werden!!!‘ Ja, vielleicht bin ich deswegen schon so lange dabei...“

Ausführliche Infos zu Jobs und Praktika auf https://www.treerock.de/.cms/188

Die Arbeit als Guide beginnt mit einer sicherheitstechnischen Ausbildung. Vorerfahrung ist nicht nötig. Alle Grundlagen werden hier erlernt. Der Job bietet jede Mange Spaß und Spannung in einem jungen, motivierten Team.

Karolina Eilers | Tel: 0521-32992031 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.treerock.de

Die komplette Stellenausschreibung unter

https://www.holzminden-news.de/jobboerse-anzeige-einzeln?offerID=599

https://www.holzminden-news.de/jobboerse-anzeige-einzeln?offerID=601

https://www.holzminden-news.de/jobboerse-anzeige-einzeln?offerID=600

Foto: Schattenspringer

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang