Dienstag, 11. Juni 2019 10:48 Uhr

Sommerevent der Vereinsgemeinschaft Boffzen

Organisationskomitee des Sommerevents (von links): Michael Knop, Gudrun Rassmann und Hartmut Altmann. Es fehlt Stefan Radtke.

Boffzen (red). Obwohl sich in diesem Jahr kein Boffzer Verein für die Ausrichtung des beliebten „Boffzer Festes“ finden konnte, wird in Boffzen von Samstag, 15. Juni, bis Montag, 17. Juni, gefeiert, was das Zeug hält. Die „Vereinsgemeinschaft Boffzen“ hat sich entschlossen, ein Sommerevent zu organisieren, um den Bürgern des beschaulichen Ortes an der Weser auch in diesem Jahr eine Gelegenheit zum Feiern und zum geselligen Beisammensein zu bieten. Gemeinsam mit Dieter Bastian und Anna Süring, den Betreiber des Weserkrugs in Boffzen, die als Festwirte fungieren, wurde ein Event auf die Beine gestellt, dass etwas für Groß und Klein, Jung und Alt, zu bieten hat. "Wir wollten etwas für Boffzen und die Gemeinde Boffzen machen", erklärt Michael Knop, erster Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft, "wir freuen uns sehr auf das Event und hoffen auf viele Besucher. Wir freuen uns, dass wir dieses Event ausrichten können und, dass es auch in diesem Jahr in Boffzen etwas zum Feiern gibt. Wir glauben, dass es eine tolle Veranstaltung wird."

Foto: „Vereinsgemeinschaft Boffzen“

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de