Freitag, 09. August 2019 09:37 Uhr

Neue Mitarbeiterin in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landesgartenschau Höxter 2023

Höxter (red). Das Team der Landesgartenschau Höxter 2023 ist um eine neue Mitarbeiterin gewachsen: Seit dem 1. August 2019 betreut Pia Schöning die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dazu zählen zunächst, die Internetpräsenz der Landesgartenschau aufzubauen und zwischen dem Unternehmen und Pressevertretern zu kommunizieren. Zuvor hatte die Wahl-Höxteranerin, die in Göttingen aufgewachsen ist, in Mainz Theaterwissenschaft und Komparatistik studiert. Nach Stationen am Theater, als Redakteurin beim ZDF und bei einem Online-Nachrichtenmedium zog es sie nun ins Weserbergland, das die 25-Jährige dank ihrer hier ansässigen Familie schon seit Kindertagen kennt. Sie freut sich, durch die Arbeit bei der Landesgartenschau ein Teil der neuen Heimat zu werden und zur Entwicklung und Durchführung des Projektes beitragen zu können.

Foto: Privat

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de