Freitag, 29. November 2019 09:40 Uhr

Schönes neues Gesicht: Weihnachtsmarkt in Höxter offiziell für eröffnet erklärt

Höxter (TKu). „Er hat ein schönes neues Gesicht“, das meint nicht nur Bürgermeister Alexander Fischer und Werbegemeinschaftsvorsitzender Jürgen Knabe, sondern auch die amtierende Schützenkönigin von Höxter, Christine Timmermann, die am Glühweinstand einen Hexenpunsch verdrückt hat. Gemeint ist damit der Höxteraner Weihnachtsmarkt, der aufgrund der weggefallenen Baustelle wieder einmal ein neues Gesicht bekommen hat und am Donnerstagabend durch Bürgermeister Fischer und Jürgen Knabe im Beisein von zahlreichen Besuchern offiziell für eröffnet erklärt wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgte vorab die Musikschule Höxter mit besinnlichen Weihnachtsliedern. Alle Jahre wieder sehe der Weihnachtsmarkt in Höxters Altstadt irgendwie magisch aus, sagte Fischer bei seiner Eröffnungsrede. Den Bürgermeister freut es, dass in Höxters „guter Stube“ schon beim Auftakt des Weihnachtsmarktes reges Treiben herrschte. Eine ganze Menge Arbeit stecke in der Vorbereitung, wofür Fischer dem Marktmeister Christoph Hecker seinen Dank aussprach. Der diesjährige Weihnachtsmarkt habe eine Dauer von 27 Tagen, berichtet Werbegemeinschaftsvorsitzender Jürgen Knabe. Sowohl Fischer wie auch Knabe hoffen, dass die Besucherinnen und Besucher den Weihnachts- und Alltagsstress beim Bummel über den Markt für einige Zeit ruhen lassen mögen und sich von dessen Flair verzaubern lassen. Besonders schön, da sind sich insbesondere viele Besucher einig, sind die tausenden von LED-Lichtern in Kombination mit viel weihnachtlichen Dekorationen, darunter auch 100 Tannenbäume. Folgende Öffnungszeiten hat der Weihnachtsmarkt in Höxter: Montag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr und Freitags sogar bis 20 Uhr. Sonntags von 13 bis 19 Uhr und am Heiligabend von 11 bis 14 Uhr.

Fotos: Thomas Kube

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de