Sonntag, 09. Februar 2020 16:39 Uhr

Wegen Unwetterwarnungen: Stadt Höxter informiert über Schulausfälle für Schulen in Trägerschaft der Stadt

Höxter (red). Alle Schulleitungen der Grundschulen und der weiterführenden Schulen in Höxter haben aufgrund der aktuellen Sturm- und Orkanwarnungen des Deutschen Wetterdienstes soeben  in enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung Höxter als Schulträgerin entschieden, dass am Montag, 10. Februar kein Unterricht stattfindet, damit keine Gefahren für die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulweg bzw. in den Schulen entstehen können.

Dies gilt für folgende Höxteraner Schulen:

  • Petrischule
  • Schule am Nicolaitor
  • Gemeinschaftsgrundschule Ottbergen
  • Schule im Wesertal
  • Katholische Grundschule Lüchtringen
  • Sekundarschule Höxter
  • Hoffmann-von-Fallersleben Realschule
  • König-Wilhelm-Gymnasium

Für trotz des bekanntgegebenen Unterrichtsausfalls dennoch eintreffende Schülerinnen und Schüler ist eine Betreuung in den Schulen gewährleistet bis diese wieder gefahrlos den Heimweg antreten und zu Hause betreut werden können.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de