Mittwoch, 24. Januar 2018 09:53 Uhr

Westfälischen Leichtathletik - Hallenmeisterschaften

Dortmund (r). Bei den westfälischen Leichtathletik - Hallenmeisterschaften in der Dortmunder Helmut Körnig Halle starteten die beiden sechszehnjährigen Leichtathleten Tim Holtbrügge und Lina Bömelburg von den Leichtathletikfreunden Lüchtringen bestens in die Meisterschaftssaison. Beide überzeugten über 800 Meter der Klasse U18 mit Rang zwei für Tim und Rang vier für Lina. Im ersten und schnellsten Zeitendlauf über die vier Hallenrunden setzte sich Tim im Lauf der männlichen Jugend U18 an dritter Stelle liegend in aussichtsreicher Position. In 63 Sekunden für die ersten 400 Meter wurde das Tempo verhalten angegangen und so waren die sieben Athleten in diesem Feld noch eng zusammen. Jan Christian Pohlmann aus Erkenschwick zog das Tempo nun an und 200 Meter vor dem Ziel setzte sich der spätere Westfalenmeister Daniel Luca Sergio vom FC Schalke 04 an die Spitze. Tim brauchte im Duell um den zweiten Rang mit dem Erkenschwicker Athleten etwas zu lang, um dem Schalker Läufer zu folgen. Auf den letzten 100 Metern konnte der Lüchtringer zwar den Abstand zum führenden Athleten noch verkürzen, doch reichte es mit 2:02,83 Minuten und einer guten halben Sekunde Rückstand dann nicht mehr zum optimalen Erfolg. „Es läuft zur Zeit recht gut und bin mit der Vizemeisterschaft zufrieden“, äußerte sich Tim nach dem Lauf. Lina Bömelburg ging in der weiblichen Konkurrenz über 800 Meter der weiblichen Jugend U18 wieder einmal mit verletzungsbedingten Trainingsrückstand ins Rennen, und wieder einmal konnte sie in wichtigen Wettkämpfen ihre derzeitige optimale Leistungsfähigkeit abru-fen. Die ersten drei Athletinnen waren eine Klasse für sich und machten den Sieg in einer Zeit um 2:21 Minuten unter sich aus. Das Verfolgerfeld wurde lange Zeit von Lisanne Neumeier von der LG Olympia Dortmund angeführt, doch konnte Lina mit ihren energischen Endspurt 100 Meter vor dem Ziel die Dortmunderin überholen. Mit 2:29,33 Minuten freute sich die Lüchtringerin bei der Siegerehrung über Rang vier bei den Landestitelkämpfen

Foto: Leichtathletikfreunde Lüchtringen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de