Donnerstag, 25. Januar 2018 09:51 Uhr

KSB informiert: „FSJ im Sport“

Kreis Höxter/Brakel (r). Zu einer Informationsveranstaltung über ein „Freiwilliges Soziales Jahr im Sport“ lädt der Kreissportbund Höxter alle interessierten Jugendliche und Sportvereins-Funktionäre für Donnerstag, 15. Februar, um 18 Uhr in das DAV Kletterzentrum OWL in Brakel ein. Vorgestellt wird das FSJ im Sport sowie die sich bietenden Chancen und Möglichkeiten für Jugendliche und Sportorganisationen. Aber auch die Voraussetzungen und Einsatzbereiche eines Interessenten einerseits sowie andererseits die Möglichkeiten und finanziellen Aspekte für die Sportvereine kommen zur Sprache. Anmeldungen sind möglich unter www.ksb-hoexter.de/anmeldungen.

Schule beendet – und dann? Mit dieser Frage müssen sich auch in diesem Jahr wieder viele Jugendliche auseinandersetzen. Beruf, Studium, oder doch noch was anderes? Wer sich für diese Entscheidung noch ein Jahr Zeit nehmen will und ohnehin gern Sport treibt, für den bietet sich das „FSJ im Sport“ geradezu an. Im FSJ erhält der Jugendliche einen umfassenden Einblick in die Berufswelt des Sports und den Arbeitsalltag, man kann sich gleichzeitig sozial engagieren und dabei fortbilden lassen. „Alles Pfunde, mit denen man in einer späteren Bewerbung wuchern kann,“ meint KSB-Geschäftsführer Thorsten Schiller dazu.

Auf der anderen Seite bietet das Freiwillige Soziale Jahr für die beteiligten Sportvereine die Chance, engagierte Jugendliche für sich zu gewinnen und sie in unterschiedlichen Bereichen des Vereins einzusetzen. Dabei sind die Einsatzfelder so vielfältig wie der Sport selbst. So gehen die Jungen und Mädchen im FSJ Trainer- und Übungsleitertätigkeiten nach sowohl im Sportverein als auch z.B. in der Offenen Ganztagsschule, sie unterstützen den Sportverein in der Verwaltung, bei der Durchführung von Projekten oder anderen vereinsspezifischen Unternehmungen. Je nach Verein erhält der FSJ-ler umfassende Kenntnisse im organisierten Breiten- oder auch Leistungssport.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de