Freitag, 30. Juni 2017 08:38 Uhr

Tolles Tennis-Wochenende in Höxter - Samstag: Damen 30 und Herren 40 - Sonntag: Herren 30 mit Aufstiegsfeier

Höxter (red). Ein großartiges Tennis- Wochenende steht in Höxter vor der Tür: Am kommenden Samstag, 01. Juli, spielen ab 13 Uhr die Damen 30 des TV Rot-Weiß Höxter ihr letztes Saisonspiel in der Regionalliga gegen den Tennisclub Rheinstation Düsseldorf. Los geht es um 13 Uhr auf der Anlage im Brückfeld in Höxter. Ebenfalls um 13 Uhr startet die letzte Partie der Herren 50, und auch diese Mannschaft spielt zuhause: Es geht gegen den TC Grün-Gold Gronau. „Bei einem Sieg halten wir die Klasse, obwohl drei Mannschaften aus der Liga absteigen“, so Spitzenspieler Thomas König.

Einen Tag später, am Sonntag, 2. Juli, treffen die Herren 30 des TV RW Höxter bereits ab 9 Uhr auf das Team aus Paderborn. „Wir stehen bereits als Aufsteiger fest, die Ostwestfalenmeisterschaft kann uns niemand mehr nehmen“, erklärt Mannschaftsführer Thorsten Stein. „Dennoch wollen wir natürlich auch gegen Paderborn unsere weiße Weste behalten und die Saison mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel abschließen.“ Zum Heimspiel gegen Paderborn werden Freund und Bekannte und sonstige Tennisinteressierten auf der Höxteraner Anlage erwartet – „für das leibliche Wohl ist gesorgt, parallel zur Begegnung startet die Aufstiegsfeier, zu der alle herzlich eingeladen sind“, so Stein.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de