Montag, 27. Mai 2019 10:25 Uhr

Relegationsspiele angesetzt: Steinheim zunächst gegen Höxter

Kreis Höxter (red). Ab dem 2. Juni geht es für drei Mannschaften aus dem Kreis Höxter um den Aufstieg in die Kreisliga B. Demnach sieht die Ansetzung der Relegationsspiele der zweitplatzierten Mannschaften der Kreisliga C vor, dass zunächst am 2. Juni um 15 Uhr der SV Steinheim gegen den SV Höxter 2 in Daseburg antreten wird. Am Donnerstag, den 6. Juni duellieren sich dann der SV Höxter 2 und SV Daseburg ab 19 Uhr auf dem Hauptplatz in Steinheim.

Das letzte Duell steigt rund eine Woche später, am 13. Juni, ab 19 Uhr in Höxter, wenn der SV Daseburg auf den SV Steinheim trifft. Dieter Attelmann, Vorsitzender des Kreisfußballausschusses, erklärte, dass der Gruppensieger in die Kreisliga B aufsteigen werde - Gewinnt der Kreisliga A-Zweite hingegen die Relegation gegen den Paderborner Vertreter, werde auch der Gruppenzweite dieser Spiele in die Kreisliga B aufsteigen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de