Werbung
Mittwoch, 08. August 2018 05:54 Uhr

Feierstunde im Autohaus Hermann

Höxter/Northeim (red). Beim Autohaus Hermann haben am 1. August eine Reihe von Mitarbeitern Jubiläen begangen und das Autohaus hatte zu einer Feierstunde geladen. Während dieser wurden nicht nur die Jubilare geehrt sondern auch die neuen Auszubildenden durch die Geschäftsführer Wolfgang Hermann, Margret Ulma und Michael Zimbal begrüßt.

In diesem Jahr wurden an fünf von sechs Standorten Jubiläen gefeiert. Für langjährige Mitarbeit und Treue geehrt wurden: 30 Jahre Olaf Hartmann (Northeim) und Michael Kaluza ( Einbeck), 25 Jahre Marcus Weyrich (Göttingen), 20 Jahre Holger Städtler (Göttingen), 15 Jahre Malte Nüsse (Höxter) und Frederic Lange (Northeim) sowie 10 Jahre Randolf Mertins (Göttingen) und Sascha Käding (Mühlhausen).

Die 13 neuen Auszubildenden wurden durch Geschäftsführer Michael Zimbal begrüßt und auch über den geplanten „Azubi-Workshop“ in der Porzellanmanufaktur Fürstenberg informiert, an dem in der kommenden Woche alle 30 Auszubildenden er Hermann GmbH teilnehmen. 

Im Standort Göttingen wird Celina Sophie Fritz aus Göttingen zur Automobilkauffrau ausgebildet. Während Timo Rudolph aus Gladebeck hier Fahrzeuglackierer werden möchte.

Am Standort Einbeck lernen Lea Hohmann aus Bad Gandersheim und Nele Wolter aus Bentierode den Beruf der Automobilkauffrau. Dadius Schudack aus Bad Gandersheim und Joshua Rodler aus Eschershausen werden beide zur Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet.

Am Standort Höxter wird Sofie Kreiling aus Höxter zur Automobilkauffrau ausgebildet. Den gleichen Beruf hat sich auch Maren Arndt aus Nörten-Hardenberg am Standort Northeim ausgesucht. Zugleich werden in Northeim Manuel Ritter aus Katlenburg-Lindau zur Fachkraft für Lagerlogistik und Noah Behrens aus Duderstadt zum Kaufmann für Büromanagement ausgebildet.

Im Standort Goslar haben am 01. August Chriss-Martin Fricke aus Langelsheim und Henry Wulfken aus Liebenburg ihre Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker begonnen. Am Standort Mühlhausen wird Steven Otto aus Mühlhausen eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolvieren. 

Jede/r frischgebackene Auszubildende erhielt neben den Ausbildungsunterlagen ein kleines Geschenk und für alle Teilnehmer der Feierstunde gab es einem kleinen Imbiss.

Foto: Autohaus Hermann

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de