Dienstag, 09. Oktober 2018 09:35 Uhr

Friseurinnung Höxter-Warburg holt Silber bei Leistungswettbewerb - Julia Kipke ist Landesmeisterin im Herrenfach

Kreis Höxter (red). Beim großen Friseur-Event rund um die Landesmeisterschaften in Gütersloh zeigten die Auszubildenden der Friseurinnung Höxter-Warburg am vergangenen Sonntag in den verschiedenen Leistungswettbewerben ausnahmslos starke Leistungen.

Julia Kipke aus Borgentreich, obwohl noch Auszubildende im dritten Lehrjahr, startete auch schon mit bei den bundesoffenen Landesmeisterschaften um den „Goldenen Kamm von NRW“ und wurde prompt Landesmeisterin im Herrenfach! „Julia musste einen modischen Herrenhaarschnitt erstellen. Hierfür gab es vom Verband klare Vorgaben. Der Schnitt sollte zwingend die aktuelle Mode des Zentralverbands widerspiegeln; das Haar musste zuvor zweifarbig gefärbt sein und die Frisur in einem zweiten Durchgang noch einmal komplett umgestylt werden.“, erklärt die stolze Chefin Nadine Richter, die selbst zum Trainerteam der Friseurinnung gehört. 

Bei „Jugend frisiert“, dem größen Lehrlingsfrisieren Nordrheinwestfalens, schnitten die Höxter-Warburger außergewöhnlich erfolgreich ab. Gezeigt wurden im ersten Lehrjahr Fingerföhnfrisuren am Medium; im zweiten Lehrjahr wurden dann echte Modelle frisiert und im dritten Lehrjahr erstellten die Azubis ein komplettes Styling mit Schnitt und Frisur. Dazu kamen in jedem Lehrjahr Kosmetikwettbewerbe vom leichten Tages-Make-up bis zum Beauty-Base-Make-up, wie es für Fotoshootings erstellt wird. In den insgesamt neun Wettbewerben der drei Lehrjahre, Herrenfach, Damenfach und Kosmetik, räumten die sechs heimischen Auszubildenden sechs Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen ab und erreichten damit im Mannschaftswettbewerb den zweiten Gesamtrang!

„Gerade als kleinere Innung im Konzert der Großen machen uns diese Erfolge besonders stolz! Das zeigt, dass unsere Auszubildenden, ganz gegen die landläufige Meinung, eine sehr hohes Maß an Motivation mitbringen; und auch, dass wir mit unserem engagierten Trainerteam auf dem richtigen Weg sind!“, freut sich Obermeister Carsten Lödige über die tolle Medaillenausbeute und bedankt sich zugleich bei allen Teilnehmern und Betreuern für ihren großen ehrenamtlichen Einsatz.

Auch beim praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend (PLW), an dem nur die prüfungsbesten der vorausgegangenen Gesellenprüfung startberechtigt sind, hatte die Friseurinnung mit Luljeta Schroller aus Warburg eine Teilnehmerin am Start. Die jungen Gesellinnen und Gesellen aus ganz Nordrheinwestfalen mussten hier das komplette Spektrum der Friseurarbeit zeigen. Einen Herrenhaarschnitt, einen Damenhaarschnitt und eine spezielle Festfrisur. „Da alle Arbeiten an genormten Medien erstellt werden müssen, bietet der PLW für alle Teilnehmer die gleichen Voraussetzungen.“, weiß Innungs-Fachbeiratsleiter Uwe Beine, der bei Luljeta Schroller Trainer und Ausbilder in Personalunion ist. Und auch die Warburgerin war sehr erfolgreich! Im Kammerbezirk OWL-Bielefeld belegte sie den zweiten Platz. „Dabei erreichte Sie auf NRW Landesebene die dritt höchste Punktzahl aller Teilnehmer!“, freut sich Beine gemeinsam mit seiner ehemaligen Auszubildenden. 

So viel Erfolg macht natürlich Lust auf mehr und so waren sich alle Beteiligten jetzt schon einig auch im kommenden Jahr wieder den hohen Trainingsaufwand in Kauf zu nehmen und dann, am 06. Oktober 2019 in Gütersloh, wieder dabei zu sein, wenn es in die nächste Runde um Urkunden, Medaillen und Pokale für die Friseurjugend geht.

Hier alle Ergebnisse

Landesmeisterschaften 

1. Landessiegerin im Herrenfach Julia Kipke bei Haarbude UG, Beverungen 

Jugend frisiert

1. Ausbildungsjahr:

Basam Kaida bei Natscha Roussaint, Holzminden, im Herrenfach 1. Platz Gold und im Damenfach Bronze

Jennifer Shabani bei Ann-Katrin Gründer, Beverungen, im Herrenfach Bronze, im Damenfach Bronze und in der Kosmetik Bronze

2. Ausbildungsjahr:

Fabienne Kaulbars, bei Carsten Lödige, Steinheim, im Herrenfach Gold

Tatjana König, bei O. Woide u. T. Brack, GbR, Beverungen, im Herrenfach Silber und in der Kosmetik 1. Platz Gold

Leslie Behler, bei Swetlana Berlage, Borgentreich, in der Kosmetik Gold

Bianca Thomas bei Uwe Beine, Warburg, im Herrenfach Silber und im Damenfach Bronze

3. Ausbildungsjahr

Julia Kipke bei Haarbude UG, Beverungen, im Herrenfach 1. Platz Gold, im Damenfach 1. Platz Gold und in der Kosmetik Bronze

Praktischer Leistungswettbewerb der Handwerksjugend

Luljeta Schroller, 2. Platz im Kammerbezirk OWL Bielefeld 

Das Trainerteam Uwe Beine, Margret Söthe, Nadine Richter, Edibe Demir, Nadine Buhler und Olesja Woide

Fotos: Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de