Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 18. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red). Der SPD-Stadtverband Höxter hat die amtierende Vorsitzende Lydia Dabringhausen in einer Delegiertenkonferenz am Donnerstag, 14. März im Schützenhaus Albaxen in ihrem Amt bestätigt.

Höxter. Mit einem 96 Prozent-Ergebnis wurde Lydia Dabringhausen von der Delegiertenkonferenz als Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Höxter wiedergewählt. Der SPD-Stadtverband Höxter fasst die 150 Mitgliederinnen und Mitglieder in den Ortsvereinen der Stadt Höxter zusammen. Nun sind die Sozialdemokraten in Aufbruchsstimmung.

Mehrheitlich in den geschäftsführenden Vorstand gewählt wurden Raphael Mense und Günter Wittmann als stellvertretende Vorsitzende, Dion Gundlach als Schriftführer, Günter Fricke als Kassierer und Godehard Christoph als stellvertretender Kassierer.

Der erweiterte Vorstand besteht aus Andrea Giesberts, David Hülkenberg, Dietmar Kanand, Hans-Günter Ridder und Regina Seifert als Beisitzerinnen und Beisitzer. Hans-Josef Held und Wilfried Neßlinger wurden mehrheitlich als Revisoren gewählt.

Neu vorgestellt hat sich auch der Kreisverbandsgeschäftsführer Julian Hördemann, der das Amt von seinem langjährigen Vorgänger Rainer Brinkmann übernommen hat.

„Wir gehen gestärkt in den Wahlkampf“

Die kommende Europawahl wird bereits einen kleinen Ausblick auf die Kommunalwahl im Jahr 2025 liefern. Hier möchte die Höxteraner SPD vor allem ihre Stärken nach außen tragen. Dabringhausen sieht der Zukunft mit Zuversicht entgegen und ist entschlossen, die Herausforderungen und Chancen für Höxter gemeinsam als Team anzugehen.

Foto: SPD

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg