Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 18. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red). Die Arbeit im Verein ist ein erfüllendes Ehrenamt – geht aber auch mit viel Verantwortung einher. Um engagierte Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen, bietet die Geschäftsstelle Ehrenamt des Kreises Höxter eine kostenlose Fortbildung an. In der Onlineveranstaltung am Dienstag, 18. Oktober, informieren die Geschäftsstelle Ehrenamt und Rechtsanwalt Michael Röcken über Haftungsverhältnisse in Vereinen und geben Tipps, um Haftungsgefahren zu vermeiden. Anmelden können sich Interessierte bis noch bis Montag, 17. Oktober.

Wer haftet, wenn zum Beispiel während einer Vereinsveranstaltung etwas passiert? Und wie sichern sich Mitglieder am besten ab? „Diese Fragen beschäftigen viele Menschen im Kreis Höxter, die sich ehrenamtlich engagieren“, sagt die Ehrenamtsmanagerin des Kreises Höxter, Katharina Serinelli. „Mit unserer Informationsveranstaltung möchten wir die Vereinsmitglieder in dieser wichtigen Angelegenheit unterstützen.“

Haftpflicht, Verkehrssicherung und Sozialversicherung – diese und weitere Themen stehen auf dem Programm der Veranstaltung. Dazu erläutert Referent und Rechtsanwalt Michael Röcken viele Praxisbeispiele von haftungskritischen Situationen. Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, Fragen zu stellen und miteinander zu diskutieren.

Die Anmeldung ist kostenlos über die Webseite der Geschäftsstelle Ehrenamt unter www.ehrenamt.kreis-hoexter.de oder per E-Mail unter Angabe des Namens, des Vereins und einer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. möglich. Weitere Informationen zu den Fortbildungen der Geschäftsstelle Ehrenamt gibt es auf der Webseite unter www.ehrenamt.kreis-hoexter.de

Foto: red

 

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg